Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Senioren für Senioren - Das Notpfote-Gnadenplatz-Projekt

Deutschland

Senioren für Senioren - Das Notpfote-Gnadenplatz-Projekt

Fill 100x100 photofunia 1423486898

Das Gnadenplatz-Projekt für Hospiz-Hunde, "Senioren für Senioren", des Düsseldorfer Tierschutzvereins Notpfote Animal Rescue e.V. bringt ältere Semester - auch ohne Schutzgebühr und lediglich auf Spendenbasis - zusammen.

Tom T. von TSV Notpfote Animal Rescue e.V.Nachricht schreiben

"Alt gewordenen Pferden das Gnadenbrot zu geben und Hunden, nicht nur, wenn sie jung sind, sondern auch im Alter Pflege angedeihen zu lassen, ist Ehrenpflicht eines guten Menschen."
wusste bereits Marcus Portius Cato (234-149 v. Chr.).

Und wie sieht es heute aus?
Der eine will sich keinen Hund mehr „anschaffen“, weil er fürchtet, dass er ihn ob des eigenen hohen Alters überlebt und dann nicht mehr gut versorgt wird. Die andre fürchtet, mit einem jungen oder mittelalten Hund durch Alter oder Behinderung nicht mehr Schritt halten zu können und seinen Bedürfnissen nicht gerecht zu werden.

Beide machen sich zu recht Gedanken. Und es zeugt von außerordentlicher Verantwortungsbereitschaft, aus diesen Gedanken heraus den Entschluss zu fassen, auf einen Hund zu verzichten.

Doch was folgt daraus?
Beide Menschen versagen sich die Freude und Beglückung, die man/frau durch einen tierischen Begleiter erfährt. Und beide versagen mit dieser Entscheidung auch einer geschundenen Seele in einem weit entfernten Tötungslager/Shelter die Möglichkeit, ihren Lebensabend warm, trocken und geliebt zu verbringen.

Wir freuen uns über jeden Menschen – ob jung oder alt – der einem alten Hund noch eine Chance gibt! Darum vermitteln wir unsere „Oldies“ im Gnadenplatz-Projekt auch ohne Schutzgebühr und lediglich auf Spendenbasis - natürlich nur nach gründlicher "Vorkontrolle" und den jeweiligen Lebensumständen angepasst. Nichtsdestoweniger sind sie genau so gechippt, geimpft und durchgecheckt wie alle unsere Not-Felle! Ein paar glückliche Geschichten alter Hunde finden Sie u.a. auf http://notpfote.de/aktiv-den-tierschutz-unterstuetzen/warum-macht-man-ueberhaupt-tierschutz

Und manchmal folgt daraus auch mehr…
Unsere alte ungarische Schäfi-Dame Nori hat ihre neue Besitzerin durch ihre treue und dankbare Art derart beeindruckt, dass diese, unserem Beispiel folgend, ihr zu Ehren das NORI-Projekt ins Leben rief! Seit dem vermittelt unserer Partner-Tierheim in Düsseldorf ebenfalls erfolgreich alte Hunde in ein neues Zuhause.