Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Finanziert #WaterForNicaragua | Global Brigades | Wasser Brigade | Nicaragua

Tomatoya, Nicaragua

Finanziert #WaterForNicaragua | Global Brigades | Wasser Brigade | Nicaragua

Fill 100x100 img 1314xsw

Nicaragua, Global Brigades, Wasser, Wasserversorgung, Hilfsprojekt, Nachhaltigkeit, Spende, Studenten, Engagement, sozial, interkulturell, Projekt, Mittelamerika, Trinkwasser, Freiwillige Arbeit, sauberes Trinkwasser, Entwicklungshilfe

A. Spies von Global Brigades Germany e. V.Nachricht schreiben

Nicaragua ist das zweitärmste Land der westlichen Hemisphäre. Ein Großteil der Bevölkerung des Landes lebt unterhalb der Armutsgrenze und hat nur einen ungenügenden Zugang zu medizinischen Einrichtungen und sanitären Anlagen. Zusätzlich leiden überdurchschnittlich viele Bewohner des Landes an Atemwegserkrankungen, Diarrhoe und weiteren Infektionskrankheiten.

Wir, 12 Studierende des SDI München, der Hochschule für Angewandte Sprachen, werden uns dieser Problematik annehmen. Im September 2016 werden wir für 7 Tage nach Nicaragua reisen, um dort im Rahmen einer sorgfältig geplanten Water Brigade die Wasserversorgung und Wasserqualität in einem Dorf des Landes zu verbessern. Diese Brigade schafft als Grundlagenprojekt die Basis für weitere Projekte, welche auf der Water Brigade aufbauen und deren Bedeutung hervorhebt.

Die Wasserversorgung im Dorf soll durch den Bau von Wassertanks, Filteranlagen und Rohrsystemen verbessert werden. Dadurch wird gleichzeitig die Problematik der Wasserbeschaffung und der Wasserverunreinigung effektiv behoben. Um Nachhaltigkeit zu garantieren, werden wir in Schulen und bei Familien vor Ort Aufklärungsarbeit betreiben, sodass die neu erbauten Wassersysteme von den Dorfbewohnern selbst betrieben werden können. Mit unserer Water Brigade helfen wir also nicht nur kurzfristig, sondern investieren in die Zukunft des Landes. Die Schirmorganisation unserer Brigade ist die weltweit größte studentisch geführte Nichtregierungsorganisation Global Brigades (GB).

Um unserem Dorf in Nicaragua optimal helfen zu können, sind wir auf Ihre Spende angewiesen. Der Beitrag, den jeder teilnehmende Studierende zu leisten hat, beträgt 710,00 €.
Diese Summe setzt sich zusammen aus
• lokal erworbenem Baumaterial zur Durchführung der Brigade,
• einer sicheren Unterkunft und Verpflegung der Studierenden,
• den Kosten für die Nachhaltigkeit des Programms (Instandhaltung und Ausbau der Projekte zwischen den Brigaden durch einen Rücklagefond),
• den Gehältern für einheimische Übersetzer, Koordinatoren und für die lokalen GB-Teams,
• den Transportkosten vor Ort.

Mit Ihrer Spende können Sie uns helfen, das Konzept von GB „Students empowering communities and communities empowering students“ (Studierende bereichern Gemeinden und Gemeinden bereichern Studierende) aktiv mitzugestalten.

Der interkulturelle Austausch liegt uns und GB besonders am Herzen, da die Dorfbewohner im Gegensatz zu uns kaum die Möglichkeit haben, die Welt außerhalb ihres Dorfes kennenzulernen.
Wir, als studentische Projektgruppe, sind durch GB in der Lage, aktiv und nachhaltig die Lebenssituation in Nicaragua zu verbessern und kehren wiederum mit prägenden Erfahrungen zurück, was alle Parteien dieses Programms zu Gewinnern macht.

Bitte helfen Sie mit und unterstützen Sie durch Ihre Spende die Menschen, die es am dringendsten benötigen.
Ihre Spende hilft, Familien ein gesünderes und sichereres Leben zu ermöglichen!
Jeder Euro zählt!