Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Hilf uns Strom an die SimbaWake Academy zu bringen

Langobaya, Kenia

Hilf uns Strom an die SimbaWake Academy zu bringen

Fill 100x100 original bleistift

Strom für die SimbaWake Academy. Helft uns - SupEdu - den Strom zu bringen. Simbawake Academy ist ein Projekt für ärmste Mädchen. Wir haben Laptops aber keinen Strom

Astrid G. von SupEdu e.V. - Support&Education for a better worldNachricht schreiben

Seit 2012 bauen wir die SimbaWake Academy - eine Internatsschule für Mädchen.
Neben den zahlenden Schülerinnen, vergeben wir Voll-Stipendien für ärmste Mädchen aus der unmittelbaren Umgebung, damit auch diese Mädchen eine Chance haben, an einer privaten Schule unterrichtet zu werden.
Der Ort der Schule heißt Langobaya und liegt ca. 60km im Hinterland der kenianischen Küste - mitten im Nirgendwo (versucht mal Google-Maps oder ein Navi zu befragen ;-))
 
Es war uns wichtig, gerade in eine entlegene Gegend zu gehen und diesen Mädchen eine Chance auf gute Bildung zu geben, da die heutigen Mädchen mit Stipendium, die Mütter von Morgen sind.

6 Klassenräume, Schultoiletten & Dusche, Küche, ein Internatsgebäude mit sanitären Anlagen für 78 Mädchen, Wasseranschluss und zusätzlich einen Brunnen, Platz für eigenen Gemüseanbau und vieles Kleines, konnten wir bereits realisieren.

Aber es gibt noch keinen Strom! 
Seit letzter Woche gibt es nun eine Stromtrasse an dem Hauptweg. Das ist nur ca. 100 Meter weit weg von der SimbaWake Academy. 
Um den Strom nun zur Schule zu bringen, braucht es ca. 2250€. 

3000€ kostet schon der Transformator und die ersten 3 Pfosten. Diese Kosten können wir uns mit dem Nachbar-Projekt (ein italienisches kommerzielles Farm-Projekt) teilen.

Dann brauchen wir noch 750€ für den 4. Pfosten, den Anschluss an die Schule und die Verteilung über das Schulgelände.

Es wäre toll, wenn ihr mithelft Strom an die Schule zu bringen.
7 gespendete Laptops (die ich mühsam Stück für Stück im Gepäck nach Kenia gebracht habe) warten endlich auf den Strom an der Schule!

Ihr wisst wie wichtig es ist, frühzeitig mit einem Computer umzugehen. Wir wollen es den Mädchen ab der 4ten Klasse ermöglichen.

Danke füe Eure Hilfe!
:-) :-)




Hilf mit, das Projekt zu verbreiten