Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Bau eines Bildungszentrum in Afrika, einrichten und Wissentransfer

Abia State, Nigeria

Bau eines Bildungszentrum in Afrika, einrichten und Wissentransfer

Fill 100x100 nipol logo  1

Wir möchten ein Bildungszentrum bauen, einrichten,Aus- und Weiter bildung für Wissentransfer für die Schüler als auch die Lehrer, Das die Jugendliche nicht auf der Straße laufen oder farm arbeiten.Sondern eine Chance beim Arbeitsmarkt haben.

N. Utoh-Samuel von Nipol(Nigeria Positive Life)e.VNachricht schreiben

Wir wollen ein Bildungszentrum bauen in Umunnekwuagbo, Isuikwuato in Abia State Nigeria, da die kleine Schule im dorf nicht mehr gut Benutzbar ist und es gibt nicht genügend räumlichkeit und Helligkeit.Bis zu 200 Kinder und Jugendliche soll das Bildungszentrum fördern. Das Bildungszentrum soll für Jugendliche nach Beendigung der 9. Klasse, die in ärmlichen Verhältnissen aufwachsen und auch diejenigen mit guten Schulnoten (12-18Jahren), die Schwierigkeiten haben Schulgebühren zu bezahlen zur Verfügung stehen. Zur Zielgruppe gehören sowohl Jungs als auch Mädchen, wobei der Bildungsaspekt von Mädchen einer besonderen Bedeutung gilt. Der Fokus wird auf die Schulung am Computer gerichtet und somit die Teilhabenmöglichkeit erweitert und die Integration in den Arbeitsmarkt sichergestellt. Die Kurse werden sowohl von unserem Partner „Positive Life Development Asociation“ als auch durch NIPOL e.V. Das Bildungsniveau und die Motivation (speziell auch die der Eltern ihre Kinder am Fortbildungsprozess teilhaben zu lassen) soll durch Verpflegungsleistungen erhöht werden. Aufgrund eigener Erfahrungen wie es ist ohne Bildung aufzuwachsen hat Emmanuel Samuel beschlossen, dass Bildung nicht an Finanzierung scheitern sollte und somit den Grundbaustein für den Verein gelegt. Mit der Zeit bei Inbetriebnahme des Zentrums wird es möglich sein, Aus- und Weiterbildungskurse für die Lehrer und Schüler in den verschiedenen Bereichen anzubieten,

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140