Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Ein neues Zuhause für die Zuckerrübchen-Kinder

Fill 100x100 default

Wir, die bestehende Kita Zuckerrübchen, möchten uns in einer erworbenen Bestandsimmobilie weiterentwickeln. Hier können wir die Themen gesunde Ernährung und viel Bewegung an der frischen Luft optimal umgesetzt werden!

Melanie R. von Kita Zuckerrübchen e.V.Nachricht schreiben

Der Verein Zuckerrübchen e.V. ist 2007 aus der Notwendigkeit heraus entstanden Krippenplätze für Familien zu schaffen. Durch das konsequente Wirken unserer Elterninitiative, wurde die Kita Zuckerrübchen zum Leben erweckt.
Wir bieten eine individuelle Kinderbetreuung, die es Eltern ermöglichen soll, Berufstätigkeit und Familie optimal miteinander vereinbaren zu können. Fünfzehn Kleinkinder unter drei Jahren werden bei uns je nach Bedarf in der Zeit von 07.30 bis 16.00 Uhr betreut. Die liebevolle Betreuung der „Zuckerrübchen“ erfolgt durch qualifiziertes pädagogisches Personal, das durch Berufspraktikanten/innen und FSJler/innen sowie eine ausgebildete Köchin unterstützt wird.
Die Verwaltung der Einrichtung wird von einem ehrenamtlichen Vorstand, bestehend aus Eltern unterschiedlicher Krippengenerationen, und einer Geschäftsführerin abgedeckt. Diese Aufstellung garantiert das Einbringen der unterschiedlichsten Kompetenzen und Erfahrungen und spart uns die Kosten für einen „Wasserkopf“.
Die aktive Mitarbeit der Krippenfamilien erfolgt im Vorstand, bei Einsätzen zur Instandhaltung unserer Einrichtung, der Planung von Festen usw
Aktuell ist die Zusammenarbeit besonders wichtig, da wir eine ältere Immobilie erworben haben und zum neuen Zuckerrübchen-Zuhause umbauen möchten. Hier haben wir Platz und Potenzial zur Weiterentwicklung der Einrichtung. Zur Bewältigung dieses Projektes sind wir natürlich für jede Unterstützung dankbar!

Von Beginn an, hat sich der Verein alles in unzähligen Stunden Eigenleistung, durch Einsatz privater Mittel und Sponsoring erarbeiten müssen. Nach 10 Jahren erfolgreichen Krippenbetriebes hat sich die Einrichtung zwar bewährt und bekommt finanzielle Zuschüsse für laufende Fixkosten, aber „Luxusausgaben“ sind aufgrund der Gesamtumbaumaßnahmen nicht denkbar. Aber auch um die notwendigen Umbauarbeiten zur Erteilung der Betriebserlaubnis umsetzen zu können, bitten wir um Ihre Unterstützung!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten