Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Unterstützung der Tafel in Chalkida- Lebensmittel für 1200 Familien

Fill 100x100 12289650 867098510052230 2546625264118817977 n

Die Finanzkrise in Griechenland bedeutet für viele Menschen, dass sie in Armut leben müssen und dass die Versorgung der Familien mit dem Nötigsten gefährdet ist. Wir helfen vor Ort, nachhaltig und ohne die Würde zu verletzen.

A. Kalantzis von Hoffnung und Herz für Griechenland e.V.Nachricht schreiben

Die Finanzkrise in Griechenland bedeutet für viele Menschen, dass sie in Armut leben müssen, dass sie keine ausreichende Gesundheitsversorgung in Anspruch nehmen können und die Versorgung der Familien mit dem Nötigsten gefährdet ist. Immer neue, sogenannte Reformpakete erhöhen die Gefahr zu verarmen.

Wie so oft sind von der Krise vor allem diejenigen betroffen, welche am wenigsten dafür können: Familien mit Kindern, junge Erwachsene und Rentner. Was für uns in Deutschland selbstverständlich ist, fehlt dort : Windeln, Grundnahrungsmittel, Pflegeprodukte, Medikamente.


Vieles, was für uns alltäglich ist, fehlt vorallem den Kindern in Griechenland. Wir möchten ihnen mit unserer konkreten Hilfe vor Ort Hoffnung schenken. Der Wert unserer moralischen Unterstützung ist nicht unerheblich, da viele Menschen nach Jahren der Krise einfach keinen Mut mehr haben und man ihnen ihre Würde genommen hat. Das Leid in Griechenland macht uns traurig und sprachlos, doch wir wollen nicht tatenlos bleiben!

„Hoffnung und Herz für Griechenland e.V.“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, Gelder zu sammeln und damit dort Hilfe zu ermöglichen, wo sie am dringendsten benötigt wird. Wir unterstützen das Sozialcenter " Tafel" in Chalkida, 60 km von Athen entfernt.

Wir kaufen vor Ort ein und unterstützen damit den Einzelhändler oder den örtlichen Bauern. Wir kaufen natürlich griechische Produkte ein. Mit unseren Einkäufen wird das Lebnsmittellager der Tafel mit Reis, Nudeln, Trockenfrüchten, Milchpulver, Babypflegeprodukte, Windeln, Hygieneartikel und Öl gefüllt. Sozialarbeiter verteilen an die bedürftigen Familien, an das Waisenheim und an ein Frauenhaus.
Im Sommer werden wieder Mitglieder des Vereins " Hoffnung und Herz für Griechenland "e.V. auf eigene Kosten nach Chalkida reisen und gemeinsam mit unseren Partnern vor Ort die Einkäufe organisieren.
Jede Spende kommt zu 100% in Griechenland an, da wir keine Verwaltungs-und Transportkosten haben. Berichte unserer Arbeit gibt es regelmäßig auf unserer Facebookseite und unserer Homepage.

Wir brauchen dringend Unterstützung, denn:

3,8 Millionen Griechen leben am Rande der Armutsgrenze ( 432,- € pro Monat)
5 Millionen Griechen leben unterhalb der Armutsgrenze, ( 233,- € pro Monat)
54% der befragten Eltern gaben eine Ernährungsunsicherheit an
21% der befragten Eltern gaben an zu hungern
11% der Kinder sind nicht versichert
7% der Kinder erlebten Wochen ohne Strom
3% der Kinder leben ohne Strom
Säuglinge sind unterernährt

Und täglich werden es mehr!

(Quelle: u.a. The Lancet, Volume 383, No. 9918, p748–753, 22 February 2014)

Die Auswirkungen dieser blanken Zahlen auf das tägliche Leben und die gesellschaftlichen Verwerfungen infolge der Krise sind unvorstellbar und sollten uns zum Handeln zwingen!



Hilf mit, das Projekt zu verbreiten