Beendet Tadlo.net

Laongam, Laos

Beendet Tadlo.net

Fill 100x100 original minh lesson

Das Projekt Tadlo.net bietet Kindern und Jugendlichen in Südlaos in seiner Computerschule kostenlosen Englisch- und Computerunterricht. Durch das kostenlose Bildungsangebot bekommen Sie neue Job-Perspektiven und Möglichkeiten zur sozialen Mobilität.

Minh P. von Digitale Brücke e.V.Nachricht schreiben

Tadlo.net ist ein Projekt der Entwicklungszusammenarbeit in einer ländlichen Region in Südlaos. Der zentrale Aspekt des Tadlo.net Projektes ist der Betrieb des Tadlo Computer Education Centers (TCEC). In der Region des Projektortes, welche eine hohe ethnische Diversität aufweist, gibt es eine nur unzureichende Infrastruktur im Bildungsbereich. Das TCEC entspricht der lokalen Nachfrage nach zusätzlicher Bildung und bietet Kindern und Jugendlichen kostenlose Computerkurse und Englischunterricht an. Dadurch verbessert sich die Ausbildungsperspektive und die Jobaussichten der Jugendlichen in der von Subsistenzlandwirtschaft geprägten Region.
Die Schüler erlangen und festigen am TCEC ihre Englischkenntnisse und durch die Computerkurse bekommen sie Kompetenzen im Bereich Kommunikation, Medien und digitaler Datenverarbeitung. Dies sind wichtige Voraussetzungen für soziale Mobilität. Das erlangte Wissen kann dann weiterhin dazu genutzt werden um unabhängig und selbstgesteuert mit Lernsoftware zu lernen. Hierauf liegt auch ein Schwerpunkt der zukünftigen Entwicklungen am TCEC. Mit Hilfe von Lernmodulen werden die Kinder und Jugendlichen Zugang zu lokal relevantem Wissen bekommen.
Das Projekt Tadlo.net wurde 2003 in einer Kooperation des deutschen Vereins Digitale Brücke e.V. mit einer Initiative engagierter Bewohner konzipiert. Aktuell arbeiten die ehrenamtlichen Mitglieder der Digitalen Brücke sowie der lokale Projektpartner an dem Projekt. Im Verlauf des Projektes wurden das Schulgebäude des TCEC sowie eine Bibliothek mit Internetcafé gebaut. Jedes Jahr sind Freiwillige aus Deutschland für mehrere Monate vor Ort um am TCEC zu unterrichten, Tutoren zu schulen und neue Entwicklungen anzustoßen.
Die Unterstützung der Betterplace-Benutzer wird verwendet für die Finanzierung der Reisekosten und -versicherung für Freiwillige, die das Projekt vor Ort für mehrere Monate unterstützen werden.