Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Unterstütze Begegnungen auf Augenhöhe bei FreiRaum!

Fill 100x100 danielhufeisen2015

FreiRaum ermöglicht als gastfreundliche Gemeinschaftsinitative Begegnungen auf Augenhöhe zwischen Menschen aus unterschiedlichen Lebenswelten – besonders zwischen Geflüchteten und Einheimischen.

D. Hufeisen von Gemeinschaftswerk Berlin-Brandenburg e.V.Nachricht schreiben

FreiRaum ermöglicht als gastfreundliche Gemeinschaftsinitative Begegnungen auf Augenhöhe zwischen Menschen aus unterschiedlichen Lebenswelten.

FreiRaum ist eine »Fresh X« (Frische Ausdrucksform von Kirche) des Gemeinschaftswerks Berlin-Brandenburg in der Schönhauser Allee 134a in Berlin.

Als Begegnungsort und Gemeinschaftsinitiative bietet FreiRaum vielfältige Angebote an, die soziale, spirituelle und kulturelle Ziele verfolgen. Dabei sind alle Menschen willkommen, unabhängig von Geschlecht, Person, kulturellem und religiösem Hintergrund. Die Teilnehmenden werden zur Partizipation und Mitgestaltung von FreiRaum ermutigt.

Bei niedrigschwelligen Angeboten werden Begegnungen zwischen Menschen aus unterschiedlichen Generationen, Lebenswelten und Milieus ermöglicht. An den Veranstaltungen nehmen sowohl Personen aus der Mitte der Gesellschaft teil als auch sozial Benachteilige. Insbesondere für viele Geflüchtete ist FreiRaum ein beliebter Ort, an dem Begegnungen mit Einheimischen und anderen Migranten auf Augenhöhe möglich sind. Durch den persönlichen Austausch werden Vorurteile abgebaut und das Verständnis füreinander gefördert.

Dies geschieht unter anderem in folgenden Formaten:
»Brot & Butter«: Das wöchentliche »Mitbring-Abendbrot« ermöglicht Begegnung, Austausch und Gemeinschaft.
»WeltenRaum«: Monatliche Länder- bzw. Themenabenden mit Präsentationen und Erfahrungsberichten durch Geflüchtete und Nicht-Geflüchtete.
»Spielen und Sprechen. Learning German with Games«: Ein Sprachabend mit Spielen, die das Deutsch lernen und den Austausch fördern.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten