Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Project Toufic - Education for a better life!

Faraya, Libanon

Project Toufic - Education for a better life!

Fill 100x100 2015 08 07 23.41.05

„Projekt Toufic“ ist eine Möglichkeit, das Leben von drei besonderen Menschen grundlegend zum Besseren zu verändern. „Projekt Toufic“ steht in Zusammenarbeit mit dem deutschen Malteser Orden, sowie der libanesischen Assoziation des Malteser Ordens.

N. Limbourg von Deutsche Assoziation des MalteserordensNachricht schreiben

„Projekt Toufic“ ist eine Möglichkeit, das Leben von drei besonderen Menschen grundlegend zum Besseren zu verändern. Das Projekt steht in Zusammenarbeit mit dem deutschen Malteser Orden, sowie seiner libanesischen Assoziation.

Toufic ist ein dreizehn Jahre alter Junge und lebt in einem von Schwestern geleiteten Heim für Menschen mit geistiger oder physischer Behinderung im Libanon.

Im Libanon werden Behinderte von der Gesellschaft nicht in gleicher Weise getragen wie in Deutschland.
Den Heimen stehen zu wenig öffentliche Mittel zur Verfügung, somit sind die meisten Einrichtungen hoffnungslos überfüllt und haben enorme Schwierigkeiten, Personal zu finden. Die Schwestern und Pfleger sorgen mit ihrer ganzen Liebe für das Nötigste (Füttern, Waschen, Windeln wechseln etc.).

Marie und Nicolaus haben Toufic jeweils für zehn Monate im Rahmen des Maltesers Projekts „Caravan“, begleitet. In dieser Zeit konnten wir beide seinen außergewöhnlichen Charakter und Charme kennen lernen und eine starke Verbindung zu ihm aufbauen. Seine Person und seine Sicht auf die Welt, die er jeden Tag als Abenteuer begreift, haben uns beide sehr berührt. Seine lebensfrohe Art und seine Fähigkeit, sich für etwas zu begeistern, sind bemerkenswert.

Toufic ist geistig leicht beeinträchtigt und kann außer wenigen Lauten nicht sprechen, weswegen seine Kommunikation stark begrenzt ist, was seinen Alltag erheblich erschwert. Darüber hinaus sind bei ihm einige elementare soziale Kompetenzen unterentwickelt, wie zum Beispiel die Fähigkeit, sich in eine Gruppe zu integrieren.

Toufic hat zwei Freunde namens Abbas und Ahmad, die mit ihm im Heim leben. Abbas ist elf Jahre alt, leidet an einem nicht operablen Hirntumor und ist in seiner geistigen Entwicklung retardiert. Er ist ein sehr ausgelassener und fröhlicher Junge, der viel von dem versteht, was um ihn herum geschieht. Ahmad ist zwölf Jahre alt und wie Abbas in seiner geistigen Entwicklung zurückgeblieben. Er ist ein sehr aufgeweckter, äußerst liebenswerter und lernfähiger Junge.

Unser Ziel ist es, dass Toufic, Abbas und Ahmad gemeinsam dreimal pro Woche je sechs Stunden von einer Sonderpädagogin unterrichtet werden können, um optimal gefördert zu werden. Aufbauend darauf könnte Toufic eine dringend nötige Sprachtherapie bekommen. Dazu werden 4800€ benötigt, die zu 100% direkt in ihre Förderung fließen und diese für ein Jahr sichern würden.

Wir haben Toufic, Abbas und Ahmad als Jungen mit viel Potential und Talent kennengelernt. Sie sind noch jung genug, um in vielen Bereichen geschult zu werden. Diese Chance, darf ihnen nicht aufgrund fehlenden Geldes genommen werden.
Mit Ihrer Spende können Sie das Leben und vor allem die Kindheit von drei besonderen Menschen nachhaltig verbessern und ihnen eine bessere Zukunft ermöglichen.

Diesen Sommer werden Auguste und George Geld für "Project Toufic" sammeln. Sie fahren mit dem Fahrrad von London nach Athen.
Folgen Sie der Reise: www.facebook.com/lebanononwheels


Hilf mit, das Projekt zu verbreiten