Deutschlands größte Spendenplattform

Unterstützung der Bewohner Muisnes/Ecuador nach dem Erdbeben

Muisne, Ecuador

Auf Muisne, Ecuador fehlt es gerade an Trinkwasser und Essen. Wir wollen zunächst die Notversorgung sicherstellen und uns zukünftig um die Wiederherstellung eines geregelten Tagesablaufes kümmern.

V. Bethencourt von Nueva Sonrisa e. V.
Nachricht schreiben

Wie Sie alle mitbekommen haben, ist Ecuador von einem schweren Erdbeben und mehreren Nachbeben heimgesucht worden. Vor allem die Küstenregion wurde stark getroffen, so auch Muisne. Zum Glück wurden bisher keine Toten beklagt, dennoch sind viele Häuser, Brücken und Straßen stark beschädigt worden bzw. eingestürzt. Die Bewohner auf Muisne leben momentan in Notunterkünften und warten darauf, dass die Hilfe anläuft. Vor allem fehlt es gerade an Trinkwasser und Essen. Es geht uns als Verein zunächst um die Sicherstellung der Notversorgung und zukünftig um die Wiederherstellung eines geregelten Tagesablaufes. Daher würden wir uns freuen, wenn Sie uns dabei finanziell unterstützen würden. Unsere Koordinatorin vor Ort wird das Geld abholen und es sinnvoll für die gesamte Bevölkerung von Muisne einsetzen.
Vielen lieben Dank für die Unterstützung. Wir halten Sie auf dem Laufenden.