Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Beendet Macht Düsselgrün bereit für die neue Saison!

Wir sind eine Gruppe von Bürger_Innen, die sich lose zusammengeschlossen hat, um einen offenen Gemeinschaftsgarten für Düsseldorf zu gestalten. Wegen Bebauungsplänen musste wir umziehen und starten jetzt in die 1. Saison am neuen Standort.

Hannah M. von Niemandsland Nachricht schreiben

Düsselgrün bringt Garten in die Stadt - für alle zugänglich!

Wir sind eine gemeinnützige Initiative und brauchen deine Unterstützung. Wegen Bebauungsplänen musste der Gemeinschaftsgarten Düsselgrün umziehen und jetzt starten wir in die erste Saison am neuen Standort! Wir fangen nicht komplett von vorn an, aber einige wichtige Anschaffungen fehlen noch, bevor es richtig losgehen kann.

Für den Aufbau des neuen Gartens benötigen wir am dringendsten:

Material für ein Sonnen-/Regendach:
Holz Fichte 6 x 10 cm 160 €
Holz Fichte 6 x 6 cm 120 €
Wetterfesten Stoff 20m² 95 €
Schrauben usw. 20 €
-----------------------------------------
zusammen: 400 €

Wetterfeste Info- und Hinweisschilder im und am Garten:
200 €

Schädlingsschutznetze:
100 €

Raumkosten für Werkstattnutzung/Orgatreffen:
400 €

Über Düsselgrün:

Wir sind eine Gruppe von Bürger_Innen, die sich lose zusammen geschlossen hat, um einen offenen Gemeinschaftsgarten für Düsseldorf zu gestalten.

Wir wollen mit dem urbanen Gärtnern altes Wissen wieder erlernen und teilen, Aufmerksamkeit schaffen für regionale und saisonale Produktion von Gemüse und über Fragen von Nachhaltigkeit und Ökologie nachdenken.

Wir sind keine Gartenprofis: Wir lernen im Prozess von- und miteinander. Wer bei uns mitmacht, tut dies eigenverantwortlich. Unser Garten soll ein Ort des Zusammenkommens sein, ein Ort des Verweilens. Wir geben Acht auf die Pflanzen und Mitmenschen und pflegen ein respektvolles Miteinander.

Beim Jahresplanungstreffen 2015 haben wir uns mehrheitlich auf folgende Grundsätze geeinigt:

> Wir arbeiten überparteilich, unabhängig und nicht kommerziell.
> Wir verwenden keine (gekaufte) Torferde.
> Wir gärtnern möglichst mit samenfestem Saatgut und Pflanzen aus biologischem Anbau.
> Alle Flächen werden gemeinschaftlich bewirtschaftet. Es gibt keine privaten Bereiche

Mehr Infos:
http://www.duesselgruen.de
https://www.facebook.com/duesselgruen/

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten