Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Stadtjugendring Oldenburg

Fill 100x100 img 8596 square

Im Stadtjugendring Oldenburg haben sich Oldenburger Jugendverbände zusammengeschlossen, um ihre Interessen zu vertreten und die Jugendverbandsarbeit zu fördern.

Simon K. von Stadtjugendring Oldenburg e. V.Nachricht schreiben

Im Stadtjugendring Oldenburg haben sich Oldenburger Jugendverbände zusammengeschlossen, um ihre Interessen zu vertreten und die Jugendverbandsarbeit zu fördern. Er unterhält das Haus der Jugend und gibt Räumlichkeiten zur Nutzung an Jugendverbände weiter.

Jungen Menschen gibt der Stadtjugendring die Möglichkeit selbstorganisiert Projekte durchzuführen und so viel über Projektmanagement zu lernen und große Erfolge zu erleben.

Im Haus der Jugend treffen sich lose Gruppen junger Menschen sowie Gruppen unserer Mitgliedsverbände. Wir renovieren bisher ungenutzte und andere besser nutzbare Räume. Eine moderne Jugend braucht ein modernes Haus, so haben wir das ganze Haus der Jugend mit freiem WLAN ausgestattet. Die Lounge lädt zum Abhängen mit Freunden ein.

Im Stadtjugendring Oldenburg e. V. sind ausschließlich Ehrenamtliche und überwiegend junge Menschen mit Unterstützung einiger Ü30 Kandidaten aktiv. Wir gestalten unsere Welt und Lebenswirklichkeit, unser Haus und setzen uns politisch für unsere Interessen ein.

Gelder werden insbesondere benötigt für Umbauarbeiten und moderne Ausstattung im Haus der Jugend, die Durchführung und Unterstützung diverser Projekte im gesamten Stadtgebiet, ein angenehmes Arbeiten bei Verwaltungstätigkeiten. Die Bedarfe werden fortlaufend ergänzt und erweitert.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten