Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

"hallo nachbar!" - Hilfe bei Existenzminimum

Düsseldorf, Deutschland

"hallo nachbar!" - Hilfe bei Existenzminimum

Fill 100x100 original img 0231

Im Rahmen der durch Spenden finanzierten Initiative vision:teilen e.V. „hallo nachbar!“ kümmern sich Ehrenamtliche um einsame, meist ältere Menschen in Düsseldorf. Sie nehmen zu ihnen Kontakt auf und besuchen sie zuhause. Sie erledigen Dinge des tägl

Bruder Peter Amendt .. von vision:teilen e.V.Nachricht schreiben

Im Rahmen der Initiative „hallo nachbar!“ kümmern wir uns seit ungefähr einem Jahr auch um Sigrid B. Viele Jahre lang hat sie als Selbständige einen Friseurladen betrieben. Nun ist sie 83 Jahre alt und, wie sie sagt, hätte sie nicht damit gerechnet, einmal so alt zu werden. Mit ihrer sehr kleinen Rente und dem Ersparten versuchte sie nach dem Berufsleben ihren Lebensstandard aufrecht zu erhalten. 

Aber dann war das Ersparte weg und die Rente reichte nicht mehr. Sie wurde aufgestockt und nun muss sie, nachdem die Miete bezahlt ist, monatlich mit 480,00 Euro auskommen. Ihren Lebensstandard hat sie inzwischen sehr zurückführen müssen. Im Jahr 2013, in der Übergangszeit - als sie merkte, dass sie wohl länger leben würde, als sie das gedacht hatte – „half“ ihr die Bank mit einem Darlehen, für das bei einem effektiven Jahreszins von 10,45 % sechs Jahre lang monatlich 70,23 Euro von ihrem Konto abgebucht werden. Das sind jeden Monat fast 15 % ihres verfügbaren Einkommens.

Zur Rückzahlung des Restdarlehens wollen wir Sigrid B. ein zinsloses, tilgungsfreies Darlehen von 2.250,00 Euro geben, damit sie von dieser monatlichen Last befreit wird. Wenn uns das gelingt, dann verfügt Frau B. wieder über 70,23 Euro mehr im Monat. Wir bitten um Spenden zur Finanzierung dieses Darlehens von vision:teilen e.V. an Sigrid B.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten