Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Wir brauchen Eure Hilfe bei den anfallenden Tierarzt- und Futterkosten..

Buxtehude, Deutschland

Wir brauchen Eure Hilfe bei den anfallenden Tierarzt- und Futterkosten..

Fill 100x100 facebook logo

Die Tatzenhilfe braucht Unterstützung bei den Tierarztkosten, insbesondere für die Handicapchen.

N. Adams von Tatzenhilfe proTaktion e.V.Nachricht schreiben

Oft kommen die Katzen krank in die Obhut der Tatzenhilfe und es fallen teilweise hohe Tierarztkosten an.

Gusti hatte ganz plötzlich starke Krampfanfälle. Der Tierarzt diagnostizierte eine Epilepsie, so dass er nun lebenslang Medikamente brauchen wird.

Escocias jährliche Herzuntersuchung steht wieder an und sie benötigt ebenfalles eine Zahnsanierung. 

Desweiteren steht Millies Nachimpfung an.

Da ist z.B. die kleine Millie, die mit stark entzündeten Augen in unsere Obhut kam. Wir haben lange versucht ihr Auge zu retten - leider vergeblich. Bei der notwendigen Entfernung des Auges diagnostizierte der Tierarzt einen Abszess hinter dem Auge.

Dann ist da noch Wesley - er wurde in der Obhut der Tatzenhilfe geboren, denn seine Mama haben wir bei einer Kastrationsaktion eingefangen. Seitdem lebt er in unserer Obhut. Über 2,5 Jahre lebte er ohne Anfrage hier bei uns, dabei ist er ein toller Kerl. Bei seinem Impftermin stellte der Doc dann ein ungewöhnliches Herzgeräusch fest. Außerdem müssen Wesleys Zähne gemacht werden. Aufgrund des Herzgeräusches kann er jedoch nicht ohne weiteres in Narkose gelegt werden, da das Geräusch so stark ist. Wesley braucht also außerdem ein Herzultraschall.
Zu dem Zeitpunkt hatte er seine erste ernsthafte Anfrage, die sich dann leider wieder zerschlagen hat, weil ein Herzfehler im Raum steht. Die Interessentin wollte kein von Haus aus krankes Tier und sagte bereits VOR der Untersuchung ab. 

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140