Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Jugend- und Integrationsarbeit in Augsburg-Oberhausen

Augsburg, Deutschland

Jugend- und Integrationsarbeit in Augsburg-Oberhausen

Fill 100x100 default

Kinder-, Jugend-, Familienarbeit sowie Seniorenarbeit in Augsburg Oberhausen durch Angebote wie Jugendgruppen und Freizeiten und regelmäßige Gruppentreffen.

L. Zeidler von CVJM Augsburg e.V. Nachricht schreiben

Der Stadtteil Oberhausen in Augsburg mit mehr als 25.000 Einwohnern besitzt den höchsten Anteil an Bürgern mit Migrationshintergrund der Stadt. Die Zusammensetzung ist multikulturell. Außerdem bietet der Stadtteil Oberhausen vielen asylsuchenden Menschen Heimat. Augsburg-Oberhausen ist gleichzeitig ein Stadtteil mit überdurchschnittlich vielen Kindern und Jugendlichen.
Genau in diesem Stadtteil wollen wir – der CVJM Augsburg - uns investieren und ein Haus der Generationen und der Begegnung schaffen indem sich Menschen unterschiedlicher Herkunft, unabhängig vom Familienstand begegnen können und an welchem sich Generationen - Jung und Alt – treffen, austauschen und voneinander lernen und einander unterstützen??? können.

Der CVJM Augsburg wird im Stadtviertel Oberhausen Kinder- & Jugendarbeit anbieten. Die Teilnahme bei den Angeboten ist nicht an eine Mitgliedschaft gebunden und kostenlos. Dies ermöglicht es auch Kindern, die aus finanziell angespannten Familiensituationen kommen, eine qualifizierte Freizeitgestaltung und persönliche Förderung zu erleben. Der CVJM will beitragen, dass junge Leute Verantwortung für ihr Leben und als Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter Verantwortung für Andere übernehmen. Angebote, die im Haus der Begegnung zusätzlich zu den aktuellen Angeboten des CVJM stattfinden können und sollen, sind u.a.:

- Angebot einer Sprachschule
- Ausdehnung des Angebots der Hausaufgaben- und Nachmittagsbetreuung für Kinder und Jugendliche
- Angebot einer Anlaufstelle für alleinerziehende Mütter
- Angebot einer Anlaufstelle für Orientierung suchende junge Familien.

Um unseren Traum vom "Haus der Begegnung und der Generationen" wahr werden zu lassen fehlen uns noch 4.695€. Dieses Geld wird benötigt um den Umbau zu realisieren und die Räume auszustatten.

Wir freuen uns über jede Spende. Gerne können Sie auch Ihre Zeit und Ihr Talent spenden. Kontaktieren sie uns hierfür unter:

kontakt@cvjm-augsburg.de;
+49-821-519-429
Mehr Infos unter: www.cvjm-augsburg.de/ueber-uns/hausinfos

VIELEN DANK FÜR IHRE SPENDE

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten