Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Schulbau für Kinder im Himalaya

Fill 100x100 default

Die Initiative Nepal Kids leistet sowohl akute Katastrophenhilfe im Anschluss an die verheerenden Erdbeben von 2015 als auch langfristige und nachhaltige Aufbauhilfe nepalesischer Schulen in abgelegenen Regionen.

Henrike M. von Initiative Nepal Kids e.V.Nachricht schreiben

Die Kinder in den nepalesischen Bergregionen haben schon immer unter sehr einfachen Verhältnissen gelebt und gelernt. In dem Dorf Bihi gibt es weder fließend Wasser noch Strom noch einen richtigen Weg, auf dem man das Dorf mit dem Auto erreichen könnte. Kathmandu, die Hauptstadt Nepals ist 4 Tagesmärsche von dem kleinen Bergdorf entfernt. 

Die Gebäude in Bihi bestehen lediglich aus übereinander gestapelten Steinen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass keines der Gebäude die verheerenden Erdbeben 2015 überstehen konnte. 

Die Initiative Nepal Kids e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht die Shree Gonpa Himali Primary School im Bergdorf Bihi neu und verbessert aufzubauen, sodass die Kinder aus den umliegenden Dörfern eine Möglichkeit auf Bildung und damit auf eine gesicherte Zukunft haben. Zudem wird die neue Schule unter Berücksichtung der extremen Wetterlage im Himalaya gebaut - nämlich erdbebensicher und schützend vor Kälte. Im Winter kann es zu extremen Niedrigtemperaturen von bis zu -30 oder -40°C kommen. Hierfür ist es unabdinglich, dass die Schule den Kindern einen sicheren Zufluchtsort bietet. 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140