Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Finanziert GIC: freies W-Lan für alle Bürgerinnen!

Buchholz in der Nordheide, Deutschland

Finanziert GIC: freies W-Lan für alle Bürgerinnen!

Fill 100x100 default

Der Jugendrat der Stadt Buchholz in der Nordheide plant freies W-Lan für die Buchholzer Innenstadt und die öffentlichen Plätze. Geschäfte, Sportvereine und Besucher sollen davon profitieren.

Olaf B. von Jugendrat der Stadt Buchholz in der NordheideNachricht schreiben

Der Jugendrat der Stadt Buchholz möchte allen Menschen in der Innenstadt und an Sporteinrichtungen freies W-Lan ermöglichen. Dazu werben wir bei Sportvereinen, GeschäftsinahberInnen, Kirchen, Kultureinrichtungen und der Stadtverwaltung für die Möglichkeit, Freifunkrouter aufzustellen. Mit Freifunk ist ein barrierefreier Zugang ohne Anmeldung zum Internet möglich.
Wofür benötigen wir das Geld? Mit dem Geld wollen wir unsere Aktion bewerben und 20 Freifunkrouter kaufen und konfigurieren. Damit soll ein Anschub geschaffen werden, damit andere folgen.

Bis Anfang September soll in Buchholz dann in der Innenstadt und an öffentlichen Plätzen freies W-Lan verfügbar sein.

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140