Deutschlands größte Spendenplattform

GIC: Climbing for all

Ein Projekt von Kombi-Nation e.V.
in Dresden, Deutschland

Das Projekt Climbingforall (Kombi-Nation) fördert die Integration von Geflüchteten in Dresden, indem Freizeitangebote zwischen Geflüchteten und Einheimischen vermittelt werden.

S. Schmid
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Das Projekt Climbingforall (Kombi-Nation) fördert die Integration von Geflüchteten in Dresden, indem Freizeitangebote zwischen Geflüchteten und Einheimischen vermittelt werden. Anstelle von einmaligen Aktionen und einseitigen, karitativen Hilfsprojekten (Helfende und Hilfe-Empfänger), wollen wir durch die miteinander verbrachte Freizeit Grundlage langfristiger Kontakte schaffen. Vor dem Hintergrund der unverständlichen, oft negativen Willkommenskultur in Dresden bzw. ganz Sachsen, soll unser Projekt heute und in den kommenden Monaten und Jahren helfen, Barrieren aufzubrechen und Menschen zusammen zu brin-gen. Wir organisieren derzeit bereits vielseitige Freizeit(sport)angebote, die wir den Geflüchteten zurzeit meist kostenfrei anbieten können, da wir durch Betreiber von Freizeitanlagen und durch kleinere Förder-summen unterstützt werden.
Unsere Seite climbingforall.de, die derzeit aufgebaut wird, wird in vielen Sprachen angeboten, so dass sich dort sowohl Einheimische, als auch Geflüchtete selbst für eine Aktivität anmelden können. Zentral hierbei ist die Einbindung eines Kalenders, über den die Aktivitäten koordiniert werden.