Deutschlands größte Spendenplattform

Verein zur Förderung von Film- Ton- und Medienprojekten

Ein Projekt von Förderwerkstatt Medien e.V.
in Waldkraiburg, Deutschland

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

Förderwerkstatt Medien  .
Förderwerkstatt Medien . schrieb am 25.10.2016

Eine Radiowerkstatt in Zusammenarbeit mit RadioW und der Förderwerkstatt Medien e.V.

Mit Hilfe der multimedialen Fähigkeiten junger Menschen und der inhaltlichen und technischen Infrastruktur, lernen die Teilnehmer/Innen aktiv zu werden und unsere Informationsgesellschaft mit zu gestalten.

Inhalte dieser Projektarbeit sind unter anderem:·         Medienkompetenz·         Grundlagen Ton- und E-Technik·         Urheber- und Musikrecht·         Berufsorientierung im Ton- und Medienbereich·         multimediale Fertigkeiten ausbauen mit Befähigung zur eigenen Präsentation.·         Erkennen und fördern von Talenten, Begabungen und Stärken zur Erleichterung der Berufsfindung.·         Teamarbeit erleben: Kommunikation, Konfliktbewältigung, Meinungsbildung, Selbstvertrauen, Selbstständigkeit, Kritikfähigkeit, Kooperation und Lösungsfindung.·         Befähigung zum Umgang mit tontechnischen GerätschaftenDas Projekt soll unter anderem die Einbeziehung in die Programmgestaltung eines eigens dafür bereits eingerichteten Internetradiosenders ermöglichen. Themenauswahl für Beiträge sollen im Schwerpunkt das regionale Umfeld sein.Der Migrationshintergrund sowie soziale Integration soll auch bei der Auswahl der Räumlichkeiten verstärkt einfließen, deshalb hat die Förderwerkstatt Medien e.V. Räumlichkeiten der Stadtbau Waldkraiburg GmbH in der Aussiger Straße 36 in Waldkraiburg zur Durchführung dieses Projektes angemietet.In diesen Räumen ist mit Spenden ein eigenes Sendestudio mit zusätzlichen Schnittarbeitsplätzen eingerichtet worden.

Es wurden 50,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

  • Honorarkosten Dozenten 50,00 €

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

Förderwerkstatt Medien  .
Förderwerkstatt Medien . schrieb am 25.10.2016

Eine Radiowerkstatt in Zusammenarbeit mit RadioW und der Förderwerkstatt Medien e.V.

Mit Hilfe der multimedialen Fähigkeiten junger Menschen und der inhaltlichen und technischen Infrastruktur, lernen die Teilnehmer/Innen aktiv zu werden und unsere Informationsgesellschaft mit zu gestalten.

Inhalte dieser Projektarbeit sind unter anderem:·         Medienkompetenz·         Grundlagen Ton- und E-Technik·         Urheber- und Musikrecht·         Berufsorientierung im Ton- und Medienbereich·         multimediale Fertigkeiten ausbauen mit Befähigung zur eigenen Präsentation.·         Erkennen und fördern von Talenten, Begabungen und Stärken zur Erleichterung der Berufsfindung.·         Teamarbeit erleben: Kommunikation, Konfliktbewältigung, Meinungsbildung, Selbstvertrauen, Selbstständigkeit, Kritikfähigkeit, Kooperation und Lösungsfindung.·         Befähigung zum Umgang mit tontechnischen GerätschaftenDas Projekt soll unter anderem die Einbeziehung in die Programmgestaltung eines eigens dafür bereits eingerichteten Internetradiosenders ermöglichen. Themenauswahl für Beiträge sollen im Schwerpunkt das regionale Umfeld sein.Der Migrationshintergrund sowie soziale Integration soll auch bei der Auswahl der Räumlichkeiten verstärkt einfließen, deshalb hat die Förderwerkstatt Medien e.V. Räumlichkeiten der Stadtbau Waldkraiburg GmbH in der Aussiger Straße 36 in Waldkraiburg zur Durchführung dieses Projektes angemietet.In diesen Räumen ist mit Spenden ein eigenes Sendestudio mit zusätzlichen Schnittarbeitsplätzen eingerichtet worden.

Es wurden 50,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

  • Honorarkosten Dozenten 50,00 €