Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Testpatenschaften für HIV/STI-Schnelltests

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

D. Charrier
D. Charrier schrieb am 27.09.2016



HIV und
STI-Schnelltestpatenschaft



 



 



Ermöglichen Sie es Menschen mit geringem Einkommen sich
testen zu lassen.



 



Viele Menschen wissen nicht ob sie HIV-Positiv sind oder
nicht, viele andere Geschlechtskrankheiten bemerkt man ebenfalls nicht.



 



Aber vielleicht war da ein Risiko und man möchte sich testen
lassen.



 



Genau das bietet die AIDS-AUFKLÄRUNG e.V. Unsere Berater und
ehrenamtlichen Ärzte helfen Menschen bei Fragen zu sexuell übertragbaren
Infektionen und führen Tests durch.



 



Immer wieder stoßen wir auf das Problem, dass Personen mit
geringem Einkommen sich nicht testen lassen möchten, da sie die kosten, vor
allem wenn mehrere Testungen benötigt werden, nicht tragen können.



 



Was nun? Auch diesen Menschen möchten wir helfen. Schlicht,
weil es wichtig ist zu wissen ob man gesund ist oder nicht.



 



Unsere Idee ist es Testpatenschaften für Schnelltest
anzubieten.



 



Spender zahlen den Großteil der Testkosten und der oder die
zu Testende bezahlen einen Anteil von 5€ pro Schnelltest.



 



Das Angebot richtet sich vor allem an:



 



Schüler



Studenten



Flüchtlinge



Asylbewerber



Hartz IV- Empfänger



Frankfurt-Pass Inhaber (oder äquivalent einer anderen Stadt)


Es wurden 20,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

  • Testpatenschaften für HIV- und STI-Schnellteste 20,00 €
Öffentlich kommentieren | Nachricht schreiben
Alle Kommentare zu diesem Projekt werden gebündelt unter Kommentare dargestellt.