Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Afeefa.de - Zeit, sich zu engagieren!

Fill 100x100 bp1478512507 felix bart nah

Afeefa.de ist eine mehrsprachige Informationsplattform für alle Akteure im Bereich Asyl, Migration und Integration. Hier werden MigrantInnen und engagierte Menschen vernetzt um eine demokratische, menschenwürdige und inklusive Gesellschaft zu fördern

Felix S. von Dresden für Alle e.V.Nachricht schreiben

Afeefa.de - Informationsplattform für Geflüchtete, MigrantInnen und UnterstützerInnen zur Förderung einer inklusiven Gesellschaft.

Einen Deutschkurs, einfach nur einen Deutschkurs sucht Samir, der neu ist in Dresden und es schwer hat, hier erst einmal einen Überblick zu bekommen. Was genau ist dieses Dresden, wo bin ich eigentlich, welche Angebote gibt es, welcher Deutschkurs ist der richtige für mich?

Elisa wohnt in Dresden. Die Stadt an der Elbe ist ihr ans Herz gewachsen. Trotz Pegida, trotz der Angriffe auf Asylbewerber, trotz des unangenehmen Klimas in der Stadt. Sie kennt die schönen Seiten, das weltoffene und freundliche Dresden. Es ist höchste Zeit den Neuankömmlingen dieses andere Dresden zu zeigen. Vielleicht mit einer Patenschaft, einem gemeinsamen Kochabend, oder gibt es andere Möglichkeiten?


Ja, es gibt sie, diese anderen Möglichkeiten. Zahlreich. Vielfältig. Aber eben auch unübersichtlich. Wie in vielen Städten Deutschlands finden sich immer wieder Menschen zu Initiativen und Organisationen zusammen. Doch leider wissen viele nichts von der Existenz der anderen. Ganz zu schweigen von der Bevölkerung, von den Menschen, die sich gerne selbst engagieren würden.

Genau hier hilft Afeefa.de. Eine Karte zeigt alle Angebote im Bereich Flucht und Asyl auf, inklusive der notwendigen Informationen zur Kontaktaufnahme. Die Einträge werden in bis zu zehn Sprachen übersetzt, um Geflüchteten eine selbständige Nutzung zu ermöglichen. Es gibt Leitfäden, welche einen ersten Überblick zum Leben in Deutschland und zu wichtigen Anlaufpunkten aufbereiten sowie auch Engagierten den Weg zum Ehrenamt vereinfachen. Dank Suche und Filter sind dann die passenden Angebote schnell gefunden. Zurzeit gibt es uns in Dresden, aber bald in noch viel mehr Städten. Einige haben schon angefragt oder sind in der Vorbereitung, so z.B. Pirna und Leipzig.

Wir sind ein Projekt, das bisher ausschließlich von Ehrenamtlichen getragen wird, aber aufgrund des hohen Aufwands für Koordinierung, Entwicklung und Redaktion braucht es auch Menschen, die langfristig hier arbeiten können. Wir kommen ohne eine angemessene Bezahlung von ProgrammiererInnen, ÜbersetzerInnen, RedakteurInnen etc. nicht mehr weiter.

Deshalb hoffen wir auf eure Untersützung! Nur so können wir mit Afeefa.de eine demokratische, menschenwürdige und solidarische Gesellschaft unterstützen!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten