Deutschlands größte Spendenplattform
Wir von betterplace.org wünschen frohe Weihnachten –  und bitten Dich um Unterstützung!

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Spenden für das Kinder-Abendbrot in der Breuskesbachsiedlung

Recklinghausen, Deutschland

Spenden für das Kinder-Abendbrot in der Breuskesbachsiedlung

Fill 100x100 original dsci0349

Ein mal wöchentlich bieten wir allen Kindern der Breuskesbachsiedlung ein gemeinsames Abendbrot an. Dabei geht es nicht nur um das Essen an sich, sondern auch um Aufmerksamkeit, Kommunikation und das Erlernen von feinmotorischen Bewegungen.

Denise A. von Deutscher Kinderschutzbund Recklinghausen e.V. Nachricht schreiben

Bei unserer täglichen Arbeit in der Breuskesbachsiedlung ist uns schnell aufgefallen, dass viele Kinder hungrig zu unseren Angeboten kommen. Schnell hat sich etabliert, dass wir in den speziellen Gruppen immer eine Kleinigkeit gesundes Essen anbieten (Obst, Gemüse) oder Koch- und Backaktionen in den Gruppenablauf integrieren.

Dies kam bei den Kindern sehr gut an; von Vorteil für uns war, dass wir Informationen über gesunde Nahrung fast nebenbei den Kindern näher bringen konnten.
In Gesprächen mit den Kindern wurde deutlich, dass es nicht immer in den Familien üblich ist gemeinsam zu Abend zu essen, bzw. überhaupt ein Abendessen anzubieten. Aus diesem offensichtlichen Bedarf hat sich unser wöchentliches Kinderabendbrot entwickelt.

Ein Mal wöchentlich bieten wir allen Kinder der Siedlung ein kostenloses Abendbrot an. Dabei geht es nicht nur um das Essen an sich, sondern auch um Aufmerksamkeit, Kommunikation und das Erlernen von feinmotorischen Bewegungen. Aufgetischt wird das "typisch deutsche" Abendbrot bestehend aus Brot, Wurst- und Käseaufschnitt, sowie wöchentlich wechselnden Gemüsebeilagen (Paprika, Gurken, Möhren...).

Das Abendbrot kommt bei den Kindern so gut an, dass wir mit unserem Platzangebot an unsere Grenzen stoßen und regelrecht in zwei Schichten arbeiten. Die erste Phase ist für die Kleinen Kinder (ca. 4-10 Jahre), die zweite für die Älteren (9-15 Jahre).


(Die Kinder auf unseren Bildern sind bewusst unkenntlich gemacht, wir hoffen auf Ihr Verständnis.)