Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

SOS Boat People

Bielefeld, Deutschland

SOS Boat People

Fill 100x100 bp1480426701 andy hro geblured

We are preventing drowning of refugees in the mediterreanean sea. Thus our vessel is cruising to rescue these boat people and bring them into save hands of the national authorities. Rettung von Flüchtlingen aus Seenot.

Dr. Andreas M. S. von SOS Boat PeopleNachricht schreiben

Helfen statt wegsehen!
Menschen ertrinken auf der Flucht vor dem Krieg zu Tausenden im Mittelmeer. Wir schauen nicht weg, sondern helfen aktiv!
Unsere Aktivitäten gehen in zwei Richtungen:
1.: Unser Rettungsschiff kreuzt auf den Fluchtrouten der Kriegsflüchtlinge um sie aus der Seenot zu retten und staatlichen Institutionen zuzuführen.
Dieses Rettungsschiff - die Ledra Pride - steht zur Zeit noch in Zypern. Von dort aus wird sie auch operieren. Allerdings wird sie ununterbrochen zwei Wochen lang auf See sein und nach Flüchtlingen in Seenot Ausschau halten.
Zur Besatzung gehören die feste Crew und Freiwillige, zu denen auch du gehören kannst!

2.: Unterstützung für diese Aufgabe auf allen Ebenen zu suchen.
Diese Unterstützung finden wir zum einen bei freiwilligen Helfern, wie auch bei haupt- und nebenberuflich engagierten Mitarbeitern wie zum Beispiel Rechtsanwälte, Steuerberater, Mediziner, Seeleute und für den Aufgabenbereich Öffentlicharbeit.
Weitere Unterstützung suchen wir bei anderen wohltätigen Organisationen, staatlichen Organen in Griechenland, Deutschland, Italien und der Türkei und auch bei Geldgebern, Sponsoren und Spendern. 
Bis zum vollständigen Anlaufen unserer Rettungsaktionen arbeiten wir ehrenamtlich. Alle bisher angefallen Investitionen wurden von uns privat erbracht und werden es noch immer.
Aber auch unsere Resourcen sind beschränkt. Daher suchen wir auch weitere Unterstützer!
Bitte helft uns, damit wir helfen können!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten