Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Spende zum Erhalt der Wildtierarche Rodgau g.e.V.

Rodgau, Deutschland

Spende zum Erhalt der Wildtierarche Rodgau g.e.V.

Fill 100x100 10373948 1513257465559796 224278958758069899 n

Die Wildtierarche Rodgau g.e.V. kümmert sich ehrenamtlich um einheimische sowie exotische Wildtiere.Eichhörnchen, Rehkitze, Marder, Wachbären, Wildvögel, Schlangen, Echsen, Skorpione und Vogelspinnen sind nur ein kleiner der Tiere, die wir versorgen

P. Kipper von Wildtierarche Rodgau g.e.V.Nachricht schreiben

Die Wildtierarche Rodgau g.e.V. mit ihren Vorstandsvorsitzenden kümmert sich seit knapp 30 Jahren ehrenamtlich um einheimische und exotische Wildtiere.Wir verfügen über die Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz zur Aufnahme einheimischer sowie exotischer Wildtiere.Unsere erste Vorsitzende hat zusätzlich die Prüfung für "Gefahrentiere" erfolgreich absolviert.
Wir haben inzwischen eine sehr professionel ausgestattete Station mit zwei entsprechenden Quarantäneräumen, einem Raum für nachtaktive Tiere sowie einen Vortragsraum in dem unsere erste Vorsitzende Vorträge für Kindergärten, Schulen, Polizei und Feuerwehr anbietet und auch damit die Station finanziert.
Auch ein ca. 600 qm großes Grundstück mit Außenvolieren und Gehegen ist vorhanden.Die hohen Kosten und der immer höhere Bedarf an Aufnahme und Unterbringung von einheimischen sowie exotischen Wildtieren steigt dramatisch an.
Um weiterhin und zusätzlich Tiere retten zu können, würden wir unsere Räumlichkeiten gerne erweitern.
Dies kann unsere erste Vorsitzende nicht mehr alleine finanziell stemmen und ist im Sinne dieser Tiere für jegliche Unterstützung ihrerseits dankbar.
Wir leisten mit unserer Arbeit nicht nur einen notwendigen Beitrag zum Tier- und Artenschutz, sondern auch im Bereich der Kinder und Jugendarbeit.
Wir sind als Bildungsstätte für Bundesfreiwillige anerkannt.
Die Wildtierarche Rodgau hat 5 Plätze für Bundesfreiwillige.
Wir nehmen Praktikanten, um ihnen Einblick im Bereich Tier- und Artenschutz, Pädagogik sowie Psychologie zu gewähren.
Deshalb arbeiten wir auch eng mit der AGS zusammen, deren junge Menschen wir die Möglichkeit geben Sozialstunden bei uns abzuleisten und ihnen neue Perspektiven zu erschließen.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten