Deutschlands größte Spendenplattform
41

Beendet Ein Schulgebäude für Ampasina, Madagaskar!

Ein Projekt von Hilfsaktion Ampasina
in Ampasina, Madagaskar

Spenden Sie für die Kinder von Ampasina und ihre Schule. Sie ist zu klein geworden und in baufälligem Zustand, aber die Menschen dort sind zu arm, um neue Gebäude zu finanzieren. Dank Ihrer Spende werden die Kinder wieder neue, gute Gebäude haben!!

K. Horn
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Madagaskar ist kinderreich, gehört aber zu den ärmsten Ländern der Welt. Der Staat verwendet äusserst wenig Geld für die Schulen. Obwohl das Dorf Ampasina (Region Vavatenina/ Toamasina) nur eine Schule hat und es in 4 umliegenden Dörfern keine Schule gibt, bekommt sie überhaupt nichts vom Staat. Deshalb ist die Schule mittlerweile zu klein und befindet sich in einem sehr schlechten Zustand.

Darum wollen wir diese Schule und ihre mehr als 400 Kinder unterstützen. Ausserdem geht es um viele Kinder der dortigen Region, die mangels Geld diese Schule nicht besuchen können. Wir konnten für die Schule im August 2015 ein Toilettenhaus mit 4 Kabinen bauen, wie Sie anhand der Bilder sehen können. Und für die vielen bedürftigen Schüler haben wir 300 Schulhefte und 400 Schreibstifte gekauft.

Nun wollen wir mit Spendengeldern ein Schulgebäude mit 2 Klassenzimmern bauen. Das Gebäude ist mit CHF 10 200.-- veranschlagt. Wenn alles gut läuft und genügend Spenden eintreffen, können wir bald beginnen, das Schulgebäude zu bauen. Darum freuen sich die Kinder und Lehrer in und um Ampasina auf jede Spende!!

ANMERKUNG: Leider werden hier nur deutsche Organisationen mit dem Prädikat "steuerlich absetzbar" versehen. Wir wohnen jedoch in der Schweiz.