Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Grundschule in Tansania - Bildung schafft Zukunft!

Mbesa/Ruvuma Distrikt, Tansania

Grundschule in Tansania - Bildung schafft Zukunft!

Fill 100x100 p1040704 lr3

Die private Grundschule Mkwaju im Süden Tansanias bietet Kindern eine Bildungsmöglichkeit, die sie in staatlichen Schulen nicht haben. Bitte helfen Sie uns, diese Kinder zu unterstützen!

J. Brenneisen von Forum Wiedenest e.V.Nachricht schreiben

Mkwaju Grundschule

Die Grundschule Mkwaju wurde 2003 im Mbesa im Süden Tansanias gegründet, um Kindern in einem der ärmsten Distrikte des Landes eine gute Allgemeinbildung mit kindgerechtem Unterricht und einem Wertesystem des christlichen Glaubens zu bieten. Viele staatliche Schulen sind aufgrund überfüllter Klassenzimmer mit oftmals über 100 Schülern und fehlender Ausstattung überfordert, ein gutes Bildungsangebot zu machen. Die Grundschule Mkwaju ermöglicht rund 100 Schülern bestmögliches Lernen in kleinen Klassen mit gut ausgebildeten Lehrern. Wir unterrichten nach staatlichen Lehrplänen und bieten Zusatzunterricht für lernschwache Schüler an. Die Auswahl der Lehrer unterliegt strengen Kriterien. Die Schule ist staatlich anerkannt.

Seit der Schulgründung haben viele Schüler die staatliche zentrale Abschlussprüfung absolviert und die jeweilige Schulklasse das Prädikat erhalten „Mit Auszeichnung bestanden“. Der erste Absolvierungsjahrgang schloss bereits die Sekundarschulausbildung ab und kann eine höhere Berufsausbildung beginnen. In allen weiterführenden Sekundarschulen werden unsere Schüler für ihre hervorragende Grundbildung, ihr vorbildliches Arbeitsverhalten und ihr gutes Sozialverhalten gelobt. Wir erwarten, dass ehemalige Schüler sich in Politik, Wirtschaft und anderen Bereichen zum Wohl ihres Volkes engagieren werden .

Unsere Grundschule wird durch Spenden und monatlich zu entrichtende Schulgelder finanziert. Allerdings sind die Eltern vielfach nicht in der Lage, das Schulgeld aufzubringen. Wenn deren Einkommen durch z.B. Ernteerträge nicht ausreicht, werden die Kinder oft von der Schule genommen.

Deshalb benötigen wir Ihr Engagement! Mit einem Betrag von nur 20€ pro Monat und Kind können wir an unserer Grundschule die Weichen für eine fundierte schulische Bildung stellen. Bitte helfen Sie mit, diese Kinder zu fördern.

Ihre Spenden sind steuerlich abzugsfähig. Forum Wiedenest e.V. ist als deutscher Träger unserer Arbeit mit dem Spendensiegel der Deutschen Evangelischen Allianz ausgezeichnet, das einen sorgsamen Umgang mit Ihren Spenden und niedrige Verwaltungskosten bescheinigt.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten