Deutschlands größte Spendenplattform

Beendet 100 Häuser der Solidarität in Paraguay

Ein Projekt von Alianza Solidaria von schoenstatt.org
in Asunción, Paraguay

100 Häuser der Solidarität für Familien in Paraguay, die in extremer Armut leben

M. Fischer
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Seit Mai 2013 ist dieses Solidaritätsprojekt namens „100 Häuser“ zu einer unerschöpflichen Quelle persönlicher Geschichten der Solidarität geworden, die hinter den nun schon über 150 Häusern stehen, gestiftet und gebaut im solidarischen Bündnis mit den ärmsten Familien an der Peripherie von Asunción als Ausdruck des solidarischen Bündnisses mit Papst Franziskus.
Im Herzen Paraguays werden seitdem die Rohbauten für Häuser errichtet, die von den bedürftigen Familien, die zuvor in unbeschreiblich schlechten Bedingungen unter Plastikplanen hausten, in Eigenarbeit auf- und ausgebaut werden.
Trotz Eigenarbeit und zahlreicher Materialspenden brauchen wir für jedes Haus 200 €, damit es fertiggestellt werden kann.