Deutschlands größte Spendenplattform

Projekt Mutperlen

Erfurt, Deutschland

Mutperlen

K. Allstädt von Elterninitiative leukämie-u.tumorerkrankter Kinder
Nachricht schreiben

Die Behandlung krebskranker Kinder und Jugendlicher ist langwierig, für die Patienten sehr anstrengend und belastend. Da wundert es nicht, wenn sie manchmal die Geduld verlieren und unwillig kooperieren. Erfahrungsgemäß kooperiert ein Kind besser, wenn es für seine Anstregungen belohnt wird.
Das Konzept der Mutperlen ist ein Belohnungssystem für die gesamte Behandlungszeit, welches sich in der Praxis schon sehr bewährt hat. Für jeden Eingriff, jede Behandlungsprozedur bekommen die Patienten eine spezielle Perle, die diesen bestimmten Eingriff oder diese bestimmte Untersuchung symbolisiert. Die Perlen können sie auf eine langes Schnur auffädeln. So entsteht ein interessantes Muster und ganz nebenbei erzählt die Mutperlenkette die Geschichte der Behandlungszeit des jeweiligen Patienten.