Kinder auf der Flucht - Versorgung am Strand und auf der Fluchtroute

Ein Hilfsprojekt von „Refugees Foundation e.V.“ (D. Villeneuve) in Veria, Griechenland

Jetzt spenden
Deine Spende ist steuerlich absetzbar

D. Villeneuve (verantwortlich)

D. Villeneuve
Die Refugees Foundation fährt seit Beginn der großen Fluchtbewegung im Sommer 2015 regelmäßige Hilfskonvois an die Fluchtrouten.
Wir leisten Hilfe, wo sie gebraucht wird. 
- Versorgung mit Kleidung und Lebensmitteln
- Krankenbetreuung und mob. Zahnarzt-Einsätze
- Hilfstransporte
- Übernahme von Kosten für dringend notwendige OPs (mit unserem Partner SALAM.LADC im Libanon)
- etc.

Ein Fokus liegt auf der Betreuung von Kindern und Menschen mit besonderen Bedürfnissen. Wir arbeiten ausschließlich ehrenamtlich und tragen unsere Reisekosten mehrheitlich selbst, so dass wir die Spendengelder wirklich nur für Bedürfnisse der Geflüchteten einsetzen können.

Aktivitäten 2016:

Januar: Hilfseinsatz in Calais 
 Hilfseinsatz auf Samos (Griechische Inseln)
Februar: Hilfseinsatz in Dunkirchen und Calais
März: Hilfseinstz auf Lesbos (Griechische Inseln)
 Hilfeinsatz in Cesme (türkische Seite des Aegäis)
 Hilfseinsatz im Libanon
April: Hilfseinsatz in Calais
 Hilfeinsatz in Idomeni
Juli: Hilfseinsätze in Bekaa/Libanon 
 Hilfseinsatz in Alesssandria/Griechenland
Oktober: Hilfseinsatz in Veria und Alesssandria/Griechenland
Dezember: Hilfseinsatz in Veria/Griechenland

 
Aktivitäten 2015:
Hilfskonvois und Einsätze:
Roszke (Ungarn)
Berkasovo (Serbien)
Belgrad (Serbien)
Dimitrovgrad (Bulgarien)
Polykastro/Idomeni (Griechenland)
Rigonce (Slovenien)
Dobova (Slovenien)
Slavonski Brod/Opatovac (Kroatien)
Calais und Dunkirchen (Frankreich)
Lesvos (griechische Inseln)

Weiter informieren:

Dieses Projekt findest Du auch hier:

  • Client banner 620x140
  • Client banner 620x140
  • Client banner 620x140

Ort: Veria, Griechenland

Fragen & Antworten werden geladen …
  • Hochgeladen am 13.03.2016