Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Speisesaal für indigene Straβenkinder in Mexiko

San Cristóbal de las Casas, Mexiko

Speisesaal für indigene Straβenkinder in Mexiko

Fill 100x100 bp1506616964 20934904 1277044149070763 1918994809362039065 o  1

Wir eröffnen einen Speisesaal für indigene Straßenkinder in Mexiko. Dort bekommen sie gesunde Mahlzeiten und haben die Möglichkeit eine würdige Arbeit aufzunehmen und Kochen oder Kellnern zu lernen.

Michelle Z. von Chantiik Taj Tajinkutik Nachricht schreiben

In den Straßen von San Christóbal de las Casas arbeiten laut "Infancia trabajadora" seit 2010 über 2.400 Kinder unter unwürdigen Bedingungen.
Die Straßenkinder leiden oft an Fehl- oder Mangelernährung. In den Straßen ernähren sie sich meist von fettigen Kartoffelchips und übersüßten Erfrischungsgetränken.
Um wenigstens die Grundbedürfnisse der Kinder stillen zu können, bieten wir ihnen gesunde und nahrhafte Mahlzeiten.
Wir errichten mit Ihrer Unterstützung einen solidarischen Speisesaal. Es wird ein Ort der Zusammenarbeit und Unterstützung sein.

Ein weiterer Aspekt besteht darin, würdige Arbeitsplätze für die Kinder zu schaffen.
In der Bäckerei von Chantiik haben einige Kinder bereits Kochen und Backen gelernt. In den Klassen der "Camarería" wird Kellnern unterrichtet.
In dem Speisesaal werden sie die Möglichkeit haben eine würdige Arbeit als Kellner/in oder Koch/in aufzunehmen und ihr Wissen mit anderen Kindern zu teilen.

Das Projekt wird sich nach und nach selbst finanzieren können. Die Bezahlung der "regulären" Gäste fließt zum einen Teil in die Mahlzeiten der Kinder und zum anderen Teil in den Lohn der Köch/innen und Kellner/innen. Die Kinder werden eine symbolische Bezahlung leisten um ihr gesundes Essen zu erhalten. So erschaffen wir einen nachhaltigen Ort der auf den Grundlagen von Solidarität und Hilfsbereitschaft aufgebaut ist.

Wir brauchen Ihre Hilfe um diesen Traum Wirklichkeit werden zulassen und die Ausstattung des Speisesaals sowie die Miete finanzieren zu können.
Von Ihrer Unterstützung werden in einem Jahr über 500 Kinder profitieren, die im Speisesaal gesundes Essen bekommen, dort einer würdigen Arbeit nachgehen oder eine Ausbildung machen.

Dies ist ein durch die Maecenata Stiftung, München/Berlin gefördertes Projekt: https://www.betterplace.org/c/hilfe/was-ist-maecenata/

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten