Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Gutes tun für Menschen mit Behinderung

Wuppertal, Deutschland

Gutes tun für Menschen mit Behinderung

Wuppertal, Deutschland

Jede Spende hilft unsere Gesellschaft ein Stück inklusiver zu gestalten.

S.Raab von Lebenshilfe Wuppertal e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die Lebenshilfe Wuppertal ist eine Organisation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Menschen mit Behinderung in den Bereichen Arbeit, Wohnen und Freizeit zu unterstützen.
 
Durch vielseitige Einsatzmöglichkeiten in unseren Werkstätten sowie besonders spezialisierte Bereiche, können wir den einzelnen Bedürfnissen der Menschen mit Behinderung gezielt entsprechen. Hinzu kommen verschiedene Wohnformen, die für die unterschiedlichen Persönlichkeiten eines jeden Einzelnen individuelle Möglichkeiten bieten.

Besonderen Wert legen wir dabei auch auf die persönliche Entwicklung und Förderung unserer Klienten. So bieten wir ein vielfältiges Zusatzangebot z.B. in der Sport- und Physiotherapie und der Möglichkeit zur Nutzung von speziellen Entspannungsräumen.

Nicht zuletzt nimmt auch die Freizeitgestaltung bei der Lebenshilfe Wuppertal einen großen Stellenwert ein, um die Teilnahme am gemeinschaftlichen Leben zu fördern. Verschiedene Kursangebote und Freizeitaktivitäten, wie z.B. Kino- oder Konzertbesuche, Bastelnachmittage, Besuche im Eiscafé und vieles mehr, unterstützen die persönliche Entfaltung und die Pflege sozialer Kontakte.

Der entscheidende Faktor ist das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung, die sich partnerschaftlich und respektvoll begegnen.

Mit jeder Spende hilfst Du unsere Gesellschaft ein Stück inklusiver zu machen.
Zuletzt aktualisiert am 06. November 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über