Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Barenboim-Said Music Center Ramallah

Fill 100x100 default

Im Music Center in Ramallah möchte die Barenboim-Said Foundation palästinensischen Kindern und jungen Erwachsenen unabhängig von ihrem sozialen oder wirtschaftlichen Hintergrund das höchste Niveau einer musikalischen Ausbildung anbieten.

L. Hogrebe von Daniel Barenboim StiftungNachricht schreiben

Barenboim-Said Foundation Ramallah

Die Barenboim-Said Foundation wurde 2003 vom dem renommierten Pianisten und Dirigenten Daniel Barenboim und dem verstorbenen palästinensischen Gelehrten Edward Said gegründet. Die Gründer glaubten, dass Musik das menschliche Leben verbessere und durch die Gründung der Stiftung beabsichtigten sie die klassische Musikausbildung für palästinensischen Kinder und Jugendliche zugänglich zu machen.
Durch die Aktivitäten des Music Center in Ramallah, möchte die Stiftung palästinensischen Kindern und jungen Erwachsenen unabhängig von ihrem sozialen oder wirtschaftlichen Hintergrund das höchste Niveau einer musikalischen Ausbildung anbieten. Die Stiftung verfügt über ein Curriculum von acht Jahren, auf dem Niveau, um im Anschluss klassische Musik zu studieren. Die Programme der Barenboim-Said-Stiftung in Ramallah sind die folgenden:

• Individueller Instrumentalunterricht in der westlichen klassischen Musik in Violine, Viola, Violoncello, Klavier, Klarinette, Flöte, Oboe, Fagott und Posaune. Alle Instrumentalschüler besuchen wöchentlich Musiktheorie und Musikgeschichte.

• Musikalische Früherziehung und Musikverständnis in Schulen

• Vokal-Ausbildung und Chöre

• Jugendorchester und Kammermusik-Workshops

• Möglichkeit in, von der Stiftung organisierten, verschiedenen Konzerten in der Umgebung teilzunehmen. Die Stiftung hat ihren eigenen "Young Talents" Konzertreihe in Ramallah gegründet.

• Möglichkeit der Teilnahme an internationalen Musikprogrammen, Sommerlagern und anderen Austauschprogrammen mit jungen europäischen Musikern.

Außerdem hat die Stiftung einen Musik-Kindergarten für Kinder im Vorschulalter und ein Musik-Bildungsprojekt im Dorf Beit Reema. Die Stiftung versucht, das kulturelle Leben in Palästina zusätzlich zu den Konzerten ihres hoch qualifizierten Teams von Lehrern, durch die Organisation von Konzerten von bekannten Musikern aus der ganzen Welt zu bereichern.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten