Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Erhalt, Pflege und Unterstützung der Barmer Anlagen

Wuppertal, Deutschland

Erhalt, Pflege und Unterstützung der Barmer Anlagen

Wuppertal, Deutschland

Der Verein unterhält sich ausschließlich durch Spenden und Mitgliedsbeiträgen. Für die Pflege und den Erhalt, sowie für Ersatzpflanzungen um den Baumbestand in den Barmer Anlagen auch nachhaltig zu erhalten benötigen wir Ihre Hilfe.

P. Prange von Barmer Verschönerungsverein | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die Barmer Anlagen sind der zweitgrößte private Erholungspark in Deutschland.
100 Hektar Wälder und Wiesen mitten in Wuppertal mit Teichen, Spazier- und Wanderwegen, Aussichtsplätzen und Denkmälern zur Bürger- und Stadtgeschichte.
 Die Barmer Anlagen sind vielseitig und bieten für jeden Geschmack etwas: zum Erholen, zum Bummeln, zum Plaudern, zum Spielen, zum Ausruhen, zur sportlichen Betätigung oder zur Information über die Stadtgeschichte Wuppertals. Zahlreiche Veranstaltungen runden das Angebot ab. 

Der Barmer Verschönerungsverein unterhält sich ausschließlich durch Spenden und Mitgliedsbeiträge. Für die Pflege und den Erhalt des alten Baumbestandes sowie für Ersatzpflanzungen brauchen wir Ihre Mithilfe. Es geht auch darum, den Park für kommende Generationen zu entwickeln und an neue Anforderungen, zum Beispiel durch den Klimawandel, anzupassen. 

In einem so großen Park gibt es ständig neue Aufgaben. Die Teichanlagen müssen unterhalten, Wege ausgebessert, Bänke repariert werden. Dazu gilt es, die Barmer Anlagen attraktiv für Groß und Klein, für Jung und Alt zu erhalten, zum Beispiel mit der Anlage von Spielplätzen oder der Beschäftigung mit dem Thema Kunst. 

An 365 Tagen im Jahr sind die Barmer Anlagen frei zugänglich und wir freuen uns über den regen Besucherstrom, der die Anlagen zur Erholung nutzt. 

Da sich unser Verein ausschließlich aus Spendengeldern und Mitgliedsbeiträgen finanziert, sind wir hierzu auf Ihre Hilfe angewiesen. 

Wir freuen uns über jede Spende, die unser Projekt unterstützt und danken allen unseren Unterstützern sehr herzlich.
Zuletzt aktualisiert am 12. August 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über