Plan Verde e.V. - Existenzen sichern mit Aufforstung

Ein Hilfsprojekt von „Plan Verde e.V.“ (Stephan K.) in Piura, Peru

Neuigkeiten: Hier informiert Dich der Träger über den Stand der Dinge in diesem Projekt. So kannst Du beurteilen, wie mit den Spenden umgegangen wird.

Stephan K. (verantwortlich), verfasst vor etwa 14 Stunden

Stephan K.

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

Baumschule mit 15.000 Neembäumen180,00 €
Unterstützung für die Aufforstung bedrohter Arten20,00 €

Liebe Unterstützer,

wir sind sehr dankbar für Ihre Unterstützung und es ist uns ein großes Anliegen, uns bei
Ihnen für Ihre Spende zu bedanken und Ihnen einige persönliche Worte zu schreiben.
Ihre Unterstützung wird direkt in den Aufbau und Betrieb der Baumschulen einfließen,
sowie in Projekte die wir betreiben. Weitere Informationen finden Sie auf http://www.plan-verde.org

Ihre Team Plan Verde e.V.


Stephan K. (verantwortlich), verfasst vor 4 Tagen

Stephan K.

Wir sagen herzlichen Dank.

Limit 600x450 kinder hogar de cristo betterplace plan verde e.v.

Mit Ihrer Unterstützung konnte Plan Verde den Grundstein für den Heimgarten "Selbstversorgung" im Hogar de Cristo legen.
Nach anfänglicher Skepsis der Heimkinder, naja, wenn die "Gringos" kommen, die machen ja so oder so nichts, haben wir sie von Gegenteil überzeugt.
Die "Gringos" von Plan Verde, haben gezeigt, wie einfach es ist, aus einem nutzlosen Sandboden, eine kleine Oase zu machen.

Dann war das Eis gebrochen und die Kinder zeigen großes Interesse an dem Projekt, löchern uns mit Fragen und die Motivation ist bis heute ungebrochen.
Sie brachten sich mit Ideen und Wünschen in das Projekt ein. Fragten, ob wir den noch weitere Flächen auf dem Heimgelände aufforsten können und mit welchen Pflanzen wir das machen wollen.


Jeden Tag, neben Schule und Hausaufgaben, ist Gartenpflegen zu einen neuen Unterrichtsfach gewachsen und den Kindern macht es richtig Spaß. Die Heimleitung, Luis Valencia und sein Frau Carmen sind selbst erstaunt, mit welchem Einsatz sich die Kinder in das Projekt stürzen.


Plan Verde ist stolz auf die Kinder und wird das Projekt weiterführen und den Wünschen der Kinder versuchen nach zukommen.
Denn nur mit den Kindern ist ein Umdenken für eine bessere Umwelt möglich.


Wir bedanken uns noch mal für Ihre Unterstützung und hoffen mit Ihrer Hilfe den Selbstversorgungsgarten im "Hogar de Chrito" zu einem Vorzeigeprojekt in der Region Piura zu gestalten.


Ihr Team Plan Verde e.V.



Für die Kinder in Piura

Stephan K. (verantwortlich), verfasst vor 29 Tagen

Stephan K.

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

Baumschule mit 15.000 Neembäumen100,00 €

Liebe Unterstützer von Plan Verde e.V.

wir möchten uns für das von Ihnen entgegengebrachte Vertrauen in unser Projekt herzlich bedanken. Schau Sie auch bei Facebook, um sich über die neusten Aktivitäten von Plan Verde zu informieren.
Weiter haben wir unsere Webseite neu gestaltet. http/:http://www.plan-verde.org

Lieben Gruß Ihr Team vom Plan Verde e.V.