Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Hanseatic Help e.V. | Eine Hamburger Hilfsorganisation #EinfachMachen

Hamburg, Deutschland

1 / 50

Hanseatic Help e.V. | Eine Hamburger Hilfsorganisation #EinfachMachen

Hamburg, Deutschland

Seit 2015 steht Hanseatic Help e.V. für eine humane Haltung und effizientes Engagement. In Hamburg, für Hamburg und mit Hamburg lebt Hanseatic Help e.V. das Motto: #EinfachMachen

Ingrid Ernst von Hanseatic Help e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Hanseatic Help ist 5 Jahre alt

Seit 2015 steht Hanseatic Help e.V. für eine humane Haltung und effizientes Engagement. In Hamburg, für Hamburg und mit Hamburg.

Was während der Flüchtlingskrise in 2015 als Kleiderkammer einer Bürgerinitiative anfing, ist heute ein soziales Logistikunternehmen geworden, das mit acht Festangestellten und rund 120 Ehrenamtlichen seinen Sitz in der Großen Elbstraße 264 im Hamburger Hafen hat.

Hanseatic Help versorgt und unterstützt Geflüchtete, Obdachlose, Frauen und Kinder in Einrichtungen sowie andere bedürftige Mitmenschen kostenlos mit Kleidung und anderen Artikeln des täglichen Bedarfs und leistet logistische Unterstützung für ca. 150 soziale Organisationen und Initiativen in Hamburg und anderen Bundesländern.

Inzwischen ist der Verein auch Kooperationspartner für berufliche Reintegrationsprogramme. Menschen mit Behinderung finden hier genauso Arbeit wie Langzeitarbeitslose.

Wer unseren Standort in der Großen Elbstraße 264 kennt weiß, auf dieser 2.300 qm Fläche passiert jeden Tag enorm viel. So haben wir in den letzten fünf Jahren über 7 Millionen Sachspenden gesammelt und verteilt. Wir konnten bisher über 85.000 hilfsbedürftige Menschen in Hamburg mit Sachspenden unterstützen. Was in Hamburg nicht gebraucht wird, versenden wir in Krisenregionen, ca. 220 Hilfstransporte haben wir seit 2015 organisiert. Hierfür ist unsere Arbeit ist die klassische Form von des nachhaltigen Umgangs von Ressourcen: Weiternutzen statt wegwerfen.

Zudem sind wir ein Inkubator für Integration: Wer länger arbeitssuchend oder neu im Land angekommen ist wird von uns beim (Wieder)Einstieg in den Arbeitsmarkt unterstützt. Wir bieten Arbeitspraktika, Sprach- und Bewerbungstrainings, Hilfe bei der Wohnungssuche oder Behördengängen. Wir glauben, dass gesellschaftliche Teilhabe ein Gewinn ist für alle und der Schlüssel zu einer offenen und demokratischen Gesellschaft ist.

Unser Kraftwerk sind hierbei unsere Alltagshelden: Unsere Helfer Held*Innen in unserer Halle sowie unsere finanziellen Förderer. Helft uns zu helfen!


Vielen Dank,

Hanseatic Help e.V.


Fünf Jahre #einfachmachen, mehr als 7 Millionen verteilte Sachspenden, tolle Projekte und zahllose, nimmermüde Helfer*innen: All das und vieles mehr in unserem Jubiläumsheft 2015 - 2020!


Zuletzt aktualisiert am 27. Oktober 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über