Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

1 / 11

Ermögliche Geflüchteten ein Studium!

Durch Kiron erhalten geflüchtete Menschen Perspektiven und eine Brücke zu neuen Möglichkeiten. Unsere Vision ist eine Welt, in der jeder die gleichen Chancen hat, Zugang zu Hochschulbildung zu erhalten.

Chiquita C. von Kiron Open Higher Education gGmbHNachricht schreiben

Das Problem
Globale Konflikte haben über 68,5 Millionen Menschen ins Exil getrieben. Nur ein Prozent der Geflüchteten weltweit, hat Zugang zu Hochschulbildung. 

Durch das Kiron-Modell können Geflüchtete bestehende Hürden beim Hochschulzugang überwinden.


Die Lösung

Seit 2015 bietet Kiron Geflüchteten und bildungsbenachteiligten Menschen kostenlose und digitale Lernmöglichkeiten zur Förderung ihrer akademischen, professionellen und persönlichen Weiterbildung. Bildung ist in unseren Augen der Schlüssel zu gesellschaftlichem Wandel von Einzelpersonen und gleichzeitig zwischenmenschlicher Brückenbauer innerhalb der Gesellschaft. Aus diesem Grund haben wir den Kiron Campus entwickelt - um sicherzustellen, dass derzeit mehr als 6500 Lernende Zugang zu flexiblen und hochwertigen Lernangebote erhalten. Durch ein innovatives Blended-Learning-Modell bietet Kiron einen kuratierten, kostenlosen Zugang zu spezifisch zugeschnittenen Massive Open Online Courses (MOOCs), die von renommierten Bildungsplattformen bereitgestellt werden. Unsere MOOCs werden durch eine breiten Palette von Unterstützungsstrukturen ergänzt, die von Sprachkursen über Tutorials, digitale Klassenzimmer bis hin zur persönlichen Beratung reichen. Neben dem Hauptsitz in Berlin verfügt Kiron über Büros in München, Amman, Jordanien, und Beirut, Libanon. Die regionalen Standorte ermöglichen es Kiron, die Studierende vor Ort gezielter zu unterstützen.

Kein Beitrag ist zu klein, um Wirkung zu erzielen. Mit Deiner Spende ermöglichst du Kiron, das kostenlose digitale Lernangebote zu erweitern und zu verbessern. Aber vor allem unterstützt du Kiron-Studierende weltweit, wo der Bedarf am größten ist.