Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Ein behindertengerechtes Zuhause für Johanna

Stuttgart, Deutschland

Ein behindertengerechtes Zuhause für Johanna

Fill 100x100 vorwort michael kolodzig

Unser Traum: Johanna zu Weihnachten den Alltag erträglicher machen, indem wir alle gemeinsam mit Spenden unterstützen. Jeder Beitrag zählt!

M. Kolodzig von Deutsche MuskelstiftungNachricht schreiben

Johanna Bauersachs, 11 Jahre alt, leidet an der schweren Erbkrankheit Spinale Muskelatrophie, die ihre Muskeln verkümmern lässt.
Mutter Claudia, Vater Matthias und die Großmutter tragen Johanna deshalb ins Bad und aus der Badewanne wieder zurück in den Rollstuhl. Über einen selbst gebauten Treppenlift muss Johanna dafür zunächst in das erste Stockwerk gebracht werden. Auch das bisher gemeinsame Schlafzimmer von Matthias, Claudia und Johanna befindet sich dort. 
Johanna wächst und so haben die drei Helfer ein immer größeres Gewicht in den Armen - die Kräfte reichen kaum noch aus, die (Enkel-)Tochter aus dem Rollstuhl zu heben. Außerdem stellt die beengte Situation des Schlafzimmers im ersten Stockwerk eine weitere körperliche Herausforderung für die Eltern dar. 

Deshalb muss die Familie nun einen ebenerdigen, behindertengerechten Anbau realisieren, bestehend aus einem barrierefreien Bad, einem anschließenden Therapiebereich und einem eigenen kleinen Schlafzimmer - wichtiger Rückzugsraum für Johanna, jetzt da sie kurz vor der Pubertät steht.

Doch um das bezahlen zu können, brauchen sie Hilfe! 
Insgesamt werden 70.000 Euro benötigt. 
Wenn wir es schaffen gemeinsam 20.000 Euro über Spenden zu sammeln, haben wir schon richtig viel erreicht und der Umbau kann beginnen. Außerdem wird es durch eure Hilfe dann auch möglich den Fehlbetrag von 50.000 Euro von einer Bank als Darlehen zu bekommen. 

Das Einkommen der Familie ist nicht besonders hoch. Matthias arbeitet als Schulkoch und Claudia hat jetzt aus Geldgründen wieder angefangen in Teilzeit als Logopädin zu arbeiten.
Sie sind es gewohnt zu kämpfen, doch jetzt sind sie auf Unterstützung angewiesen.

Trotz all der Herausforderungen im Alltag ist die Familie Bauersachs stets hilfsbereit und engagiert sich in verschiedenen Kinder- und Jugendprojekten.
So unterstützt Matthias seit 13 Jahren ein Jugendorchesterprojekt und bekocht im Sommer jedes Jahr 1500 Kinder in der Kinderspielstadt Stutengarten.

Dringend Zeit Matthias und seiner Familie etwas zurück zu geben und ihnen bei dem wichtigen Vorhaben unter die Arme zu greifen. Allein ist der Umbau für die Familie Bauersachs nicht stemmbar, gemeinsam aber können wir den Alltag von Johanna und ihrer Familie erträglicher machen wie z.B. die alltägliche Badesituation.

„Baden macht Johanna Bauersachs große Freude. Sobald sie in das warme Wasser gleitet, kann sie sich leichter bewegen. Vielleicht nicht ganz wie ein Fisch, aber das Gefühl sei ein anderes als außerhalb des Wassers, „irgendwie leichter“, sagt sie. Wenn Johanna in ihrem Rollstuhl sitzt, gibt es nur noch Schwere. Sie muss sich alles reichen lassen. Ihre Muskeln haben nicht mehr die Kraft, zum Beispiel etwas aus dem Regal zu holen."
(Artikel in der Stuttgarter Zeitung vom 4.11.2015, Cedric Rehman)

Jede Unterstützung, egal in welcher Höhe, hilft! 
Durch die Muskelstiftung können für eure Spenden außerdem steuerabzugsfähige Zuwendungsbescheinigungen ausgestellt werden.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten