Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Musiker ohne Grenzen e.V. in Accra, Ghana

Fill 100x100 original ich

Der Arbeitskreis Ghana von Musiker ohne Grenzen e.V. bietet benachteiligten Kindern in Accra (Ghana) Musik- und Instrumentalunterricht an. Nach dem Motto: Perspektiven schaffen - mit Musik!

Christoph H. von Musiker ohne Grenzen e.V.Nachricht schreiben

Im Namen von Musiker ohne Grenzen e.V. Ghana geben Freiwillige ghanaischen Kindern und Jugendlichen aus benachteiligten Verhältnissen Musikunterricht. Die Freiwilligen unterrichten in einem Kinderheim und einigen Schulen in und um die Hauptstadt Accra. Sie erteilen Schulmusikunterricht, Instrumentalunterricht und leiten Chor- und Orchesterproben.

Ziel der Arbeit ist es, den Kindern eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung anzubieten, sie individuell zu fördern, sie mit Musik zu begeistern und ihnen eine Perspektive zu geben. So gibt es in Accra das National Symphony Orchestra, ein staatliches Berufsorchester, das dringend Nachwuchs braucht. Für manchen könnte eine Anstellung im NSO eine tolle Alternative zur Arbeit auf der Straße werden. Desweiteren ist angestrebt, dass Schüler später selbst zu Lehrern werden und sich das Projekt dann ohne deutsche Freiwillige tragen und weiterentwickeln kann.
Gemeinsam mit einer kooperierenden einheimischen Musikschule verfolgt Musiker ohne Grenzen das Ziel, ein Jugendsymphonieorchester in Ghana zu etablieren.

Mindestens zweimal im Jahr finden Konzerte statt, in denen die Schüler aus den verschiedenen Schulen und Stadtteilen gemeinsam im Chor und im Orchester auftreten.

Kosten entstehen hauptsächlich durch:
- Anschaffung, Transport und Reperatur von Instrumenten
- Durchführung von Probentagen und Konzerten: Transport und Verpflegung der Schüler
- Noten
- Bezahlung von ghanaischen Musiklehrern im Projekt

Die Arbeit der Freiwilligen vor Ort und der Koordinatoren von Musiker ohne Grenzen e.V. AK Ghana erfolgt ehrenamtlich und entgeltfrei.

Auch Sachspenden (gebrauchte Instrumente, Noten, etc.) sind sehr willkommen. In diesem Fall schreiben Sie bitte an: m.baisch@musikerohnegrenzen.de 

Weitere Informationen finden Sie unter
http://accra.musikerohnegrenzen.de/
https://www.facebook.com/ghana.musikerohnegrenzen

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140