Finanziert Freifunk Herford - Finanzierung der neuen Infrastruktur für 2016

Ein Hilfsprojekt von „Hackerspace Bielefeld e.V.“ (Santos V.) in Herford, Deutschland

Santos V. (verantwortlich)

Santos V.
Durch die Umstellung auf ein eigenes Netz für Freifunk Herford, fallen nun auch die Kosten für den Betrieb der Infrastuktur an.

Damit die Durchleitung der Daten auch weiterhin ausreichend schnell ist, wollen wir die Infrastruktur "hinter dem Router" so ausbauen, dass sie dem Wachstum der nächsten Monate standhalten kann.

Hierzu benötigen wir:

12 Monate Gateway Server 1 (KVM VServer) = 120,- EUR
12 Monate Gateway Server 2 (KVM VServer) = 120,- EUR
12 Monate Gateway Server 3 (KVM VServer) = 120,- EUR
12 Monate Map, DNS, DHCP Server 4 (KVM VServer) = 60,- EUR
12 Monate VPN (Mullvad) = 60,- EUR

Hiervon profitieren alle Nutzer die über 'Freifunk Herford' auf das Internet zugreifen.

Über die Gateway Server leiten wir alle verschlüsselten Daten, die dann über Exit-VPNs in einem Nachbarland ins Internet geleitet werden. Solange die 'Störerhaftung' in Deutschland Betreiber offener WLANs vor juristische Unwägbarkeiten stellt, ist dieser Schritt leider erforderlich.

Es sei unbedingt darauf hingewiesen dass besagte Umleitung völlig legal und abseits einer Grauzone geschieht.

Wir bitten euch, diese Kampagne auch an eure Freunde und Bekannten weiterzuleiten.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Weiter informieren:

Ort: Herford, Deutschland

Fragen & Antworten werden geladen …