Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Beendet Unterricht zugunsten Flüchtlingen sowie Menschen mit Migrationshintergrund

Hamburg , Deutschland

Beendet Unterricht zugunsten Flüchtlingen sowie Menschen mit Migrationshintergrund

Fill 100x100 13237739 1024595634300812 7639515884782053296 n

Nachhilfe zugunsten Flüchtlingen sowie Menschen mit Migrationshintergrund.

H. Akanno von Miteinander in Bergedorf e.V.Nachricht schreiben

Kinder mit Migrationshintergrund haben es zumeist schwieriger in der Schule als andere. Wir versuchen, Kindern mit Nachhilfebedarf eine(n) Nachhilfelehrer(in) zu vermitteln. Dabei bemühen wir uns im Sinne von „Hilfe zur Selbsthilfe“, Nachhilfelehrer(innen) gerade auch aus unserem Migranten-Netzwerk zu rekrutieren. Denn was der/die nicht kann, kann der/die andere gerade besonders gut.
Ein großes Problem für Menschen mit Migrationshintergrund (inkl.Flüchtlingsfamilien) sind ihre beengten Wohnverhältnisse. Insbesondere Jugendliche haben kaum eine Möglichkeit, in Ruhe zu lernen und damit ihre Chancen auf Integration zu verbessern. Während Schulen den Bedarf erkannt haben, existieren für Auszubildende kaum Rückzugsorte. Wir wollen junge Erwachsene durch Schaffung von Lernräumen unterstützen und fördern.
Vorrangig planen wir den Unterricht für Kinder und Jugendliche von 7 – 18 Jahren in getrennten Gruppen, aber auch für Erwachsene. Die Nachhilfeangebote umfassen die Fächer Deutsch, Mathematik und Englisch.
Der Unterricht wird möglichst 3 mal pro Woche mit jeweils 2 Stunden angeboten und wird von Studenten der jeweiligen Fächer auf Honorarbasis durchgeführt. Der Unterricht kann, je nach freien Unterrichtsräumen, auch ab 16 Uhr nach der Ganztagsschule angeboten werden.
Langfristig planen wir zusätzlich Kinder ab 5 Jahren zur Vorbereitung auf Kita und Schule zu unterrichten.
Für die Abstimmung des Unterrichts und der Lehrkräfte soll es 1 mal monatlich – möglichst sonntags – ein Vereinstreffen geben, sowie später 1 mal pro Woche eine Integrationsberatung.
2x monatlich planen wir Seminare zu verschiedenen Themen, zu denen wir externe Referenten
einladen und wir wollen, allerdings auch erst später, Lernpatenschaften gründen.
Um dies zu realisieren benötigen wir nicht nur Lehr – und Lernmaterial, sondern auch eine Kostenübernahme für die Unterrichtsstunden.
Bilder zu unserer Veranstaltungen finden sie hier https://www.flickr.com/photos/mib-ev/
Wir bitten sie daher unserer Projekt zu Unterstützung.
Gerne können sie uns jederzeit anrufen! Die Nummer lautet: 04046082222

Mit freundlichen Grüßen

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140