Deutschlands größte Spendenplattform

Finanziert Freifunk für Flüchtlinge in Leverkusen

Ein Projekt von Verbund freier Netzwerke Nordrhein-Westfalen e.V.
in Leverkusen, Deutschland

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

Felix K.
Felix K. schrieb am 30.08.2016

Das Spendenziel wurde erreicht und inzwischen sind in Leverkusen so gut wie alle Flüchtlingsheime mit freiem WLAN von Freifunk ausgestattet. Dies war nicht zuletzt dank der vielen Spender hier sowie der Unterstützung durch LANXESS und der Stadt Leverkusen möglich. Dafür noch einmal vielen Dank! Es hat uns viel Spaß bereitet die Installationen in den Unterkünften durchzuführen und dabei auch die große Dankbarkeit der Flüchtlinge zu spüren, denen durch den freien Internetzugang ein neues Tor zur Welt und auch zu ihrer Heimat geöffnet wurde.

Es wurden 32,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

  • Hardware Sandstraße (Phase 1) 32,00 €
Öffentlich kommentieren | Nachricht schreiben
Alle Kommentare zu diesem Projekt werden gebündelt unter Kommentare dargestellt.