Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Hilfe für Kater Tigger nach kompliziertem Beinbruch

Köln, Deutschland

Hilfe für Kater Tigger nach kompliziertem Beinbruch

Fill 100x100 p1070316

Kater Tiggers OP nach kompliziertem Beinbruch - Pechvogel Tigger hatte Unfall kurz vor dem Einzug ins Glück!

Renate S. von Kölner Katzenschutz-Initiative e.V.Nachricht schreiben

Unser großer Pechvogel, der süße Kater Tigger, ein ehemaliger Streuner - nach fast einem Jahr des Wartens auf seiner Pflegestelle hatte er endlich eine eigene Familie gefunden, doch kurz vor seinem Umzug erlitt er durch einen Unfall am 7.10. einen sehr komplizierten Beinbruch. Tigger wurde sofort zum Vereinstierarzt gebracht, der sein Beinchen nach dem Röntgen in einer aufwendigen Operation wieder zusammenflickte.
Da es nicht möglich war, alle kleinen Haarrisse und kleinste Trümmerbruchstücke festzuschrauben, ist es nun eine sehr fragile Angelegenheit, deshalb muss Tigger nun für lange sechs Wochen im Käfig bleiben, bis seine Knochen einigermaßen stabil sind. Wir hoffen sehr, dass sein Beinchen nicht doch noch amputiert werden muss.
Tigger und seine Pflegestelle müssen sehr geduldig und tapfer sein, es wird eine harte Zeit....
Die Kosten für die OP und die übrigen Tierarztkosten sind für unseren kleinen Verein nur schwer zu stemmen, doch es soll alles für Tiggers Wohl getan werden, deshalb bitten wir sehr herzlich um Hilfe bei den Kosten.
Vielen Dank für jede Unterstützung!
Weitere Infos auf unserer HP: www.koelner-katzen.de

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140