Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

DREAM SCHOOL INDIA - der Traum von einer Zukunft

Bangalore, Indien

DREAM SCHOOL INDIA - der Traum von einer Zukunft

Fill 100x100 img 20150929 wa0000

Dieses Projekt sammelt Spenden für Grundeinrichtungen an verschiedenen Schulen, damit indischen Kindern eine gute Bildung geboten werden kann. Die Spenden gehen an ein Spendenkonto der DIZ und werden an die Dream School Foundation weitergeleitet.

A. Fernandez von D.I.Z. e.V.Nachricht schreiben

Für alle, die mich nicht beziehungsweise noch nicht kennen: Ich heiße Adrian Fernandez, komme aus einer Kleinstadt im Schwarzwald und habe im Juni '15 mein Abitur erfolgreich abgeschlossen.

Nun standen mir alle Türen offen - da stellte sich zum ersten Mal die Frage: Warum ich? Ist es mein Verdienst, in einem so reichen Land wie Deutschland aufzuwachsen? Habe ich etwas in einem früheren Leben geleistet?
Wohl kaum.

Es ist heutzutage kein Geheimnis mehr, dass ein Großteil der Menschen in dieser Welt in unfassbar schlechten Verhältnissen lebt, während wir in Deutschland in einem riesigen Überfluss leben.
Wir schaffen uns den zweiten Fernseher an, während ein paar Länder entfernt, Kinder verhungern und in Slums leben. Genau diese immer größer werdende Schere zwischen Arm und Reich veranlasste mich, meine eigene kleine, perfekte Welt zu verlassen und einen Freiwilligendienst in Indien anzutreten.

Ich bewarb mich über die Deutsch-Indischen Zusammenarbeit bei der Dream School Foundation, die in Bangalore mehrere Schulen betreut.
Kinder, deren Eltern nicht mehr in der Lage sind, sie zu versorgen, geschweige denn, Ihnen eine Schulbildung zu ermöglichen, werden von der Dream School Foundation aufgenommen.

Die DSF bietet diesen Kindern im Vergleich zum staatlichen Schulsystem in Indien eine hochwertige Schulausbildung, die nötigen Schulmaterialien und eine Mahlzeit. Der Unterricht findet in Schulen statt, die von der DSF nach und nach mit sanitären Anlagen, Bänken und Stühlen ausgestattet werden, was in Indien alles Andere als Standard ist.

Normalerweise müssten diese Kinder arbeiten, um ihre Familien mit zu ernähren, mit denen sie in winzigen Hütten in großer Armut leben. Nur die Tatsache, dass die DSF die Kinder tagsüber versorgen kann und die Hoffnung der Familien auf eine bessere Zukunft, lassen die Familien diesen Einkommensverlust überhaupt ertragen. Ich habe hier Schulen gesehen, die sich direkt neben riesigen Slums befinden. Diese verfügen nicht einmal über Toiletten. Besonders schlimm ist, dass es noch nicht einmal möglich ist, den Kindern genug Trinkwasser zur Verfügung zu stellen, da das Geld fehlt. Hier wird die DSF aktiv und es ist toll zu sehen, was die DSF mit ihren bescheidenen Mitteln Gutes tut und wie dankbar diese Kinder sind, dass sie zur Schule gehen dürfen.

Es ist mir ein Anliegen, die DSF bei dieser Aufgabe weiter zu unterstützen, nicht nur mit meiner Arbeitskraft. Da mein eigenes Vermögen als Schüler sehr begrenzt ist, wende ich mich nun an Sie!

Ermöglichen Sie diesen Kindern eine qualitativ hochwertige Bildung, um aus dem Teufelskreis der Armut auszubrechen und leisten Sie einen Beitrag für eine bessere Zukunft dieser Kinder, die nicht von Armut und Hunger geprägt ist. Unterstützen Sie uns und leisten Sie einen wichtigen Beitrag für eine unbeschwerte Kindheit und ein glücklicheres Leben.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten