Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Eine runde Sache für Kinder in Peru

Fill 100x100 kopf bild2

Casa Milagrosa ist ein Schulprojekt der Organisation Villa Milagrosa im Norden von Peru. Es ermöglicht Kindern aus armen Verhältnissen eine nachhaltige Schulbildung, die von Liebe und Geduld geprägt ist.

L. Rau von Villa Milagrosa e.V.Nachricht schreiben


English version below:// Im Norden von Peru ist in den letzten Jahren das Schulprojekt Casa Milagrosa entstanden, das den Kindern der Stadt Nueva Cajamarca aus armen Verhältnissen eine besonders schöne Schulzeit ermöglicht.
Die Organisation Villa Milagrosa mit Sitz in Deutschland unterstützt dieses Projekt zu 100 % und verfolgt konsequent die Philosophie, dass die Arbeit nachhaltig sein muss und jegliches Projekt auch auf seine zukünftige Sinnhaftigkeit hinterfragt wird. Die Teams in Deutschland und in Peru sind im ständigen Austausch; die Arbeit läuft absolut partizipativ ab.
Hinzu kommt, dass das Schulprojekt auch die Unabhängigkeit und das Selbstbewusstsein aller Schüler fördern und stärken möchte. Dazu gehört auch, dass es unser wichtigstes Ziel ist, dass sich die Schüler der Casa Milagrosa in der Schule besonders wohl fühlen, weil sie dort Wärme, Geborgenheit und eine unbeschwerte Kindheit genießen können; Dinge, die sie außerhalb des Schulgebäudes oftmals nur selten erfahren dürfen. Projektwochen und Englischunterricht ergänzen unser Bildungsangebot und heben uns von anderen Schulen in Peru ab. Was für uns normal klingt ist in Nueva Cajamarca eher eine Besonderheit. Alle Kinder kommen gerne zur Schule – manche so gerne, dass sie sogar auf die Ferien verzichten würden.
Nach der Eröffnung des Schulgebäudes für die Casa Milagrosa im Jahr 2013 gibt es immer noch einige Baustellen: Die Schulräume haben noch keine Fenster, der Bibliothek fehlt noch ein Dach und ein Computerraum ist schon lange in Planung. Nur mit eurer Unterstützung kann dieses tolle Projekt weiterwachsen und für noch mehr Kinder ein besonderer Ort des Lernens sein.
Für insgesamt 3000 € kann das Dach der Bibliothek und die Fenster der Klassenräume ergänzt werden. Also helft mir dabei aus meinem 30. Geburtstag eine richtig runde Sache zu machen und hängt einfach an die 30 noch zwei Nullen dran. Das wäre für mich das schönste Geburtstagsgeschenk.
So haben unsere Bücher in Zukunft ein Dach überm Kopf und unsere Schüler werden bei Regen nicht mehr nass.

In the last years the organization Villa Milagrosa built up a school project called Casa Milagrosa in the North of Peru (Nueva Cajamarca), which pursues its aim to support kids of poorer families and give them a good and sustainable education. Our main philosophy contains that the students enjoy their time in the school and are animated to learn. The time in the school is so special for the kids because they experience understanding, security, warmth and a lovely childhood. Furthermore the school provides special projects like adventure days and ecological days. Our school is furthermore the school in whole Nueva Cajamarca with English lessons and healthy and balanced lunch. These things make the education concept of the Casa Milagrosa so special. All the kids love to go to the school – so much, that they don’t want to leave it during vacations.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten