Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Flüchtlingshilfe

Berlin, Deutschland

Flüchtlingshilfe

Fill 100x100 bp1495630345 weber kopal michael

Um die humanitäre Situation der Flüchtlinge zu verbessern, setzt sich das Deutsche Rote Kreuz weltweit mit Nothilfe ein. Sie reicht von medizinischer Unterstützung über die Verteilung lebensnotwendiger Hilfsgüter bis hin zur Wasserversorgung.

M. Weber-Kopal von Deutsches Rotes Kreuz e.V.Nachricht schreiben

Unzählige Menschen suchen derzeit Schutz vor Krieg und Gewalt – unter ihnen viele Kinder. Sie fliehen aus ihrer Heimat, um in Frieden und Sicherheit zu leben und lassen dabei alles hinter sich. So fehlt es ihnen an lebenswichtigen Dingen: an Wasser, sicherer Unterkunft, Decken oder gar Seife. Gleichzeitig leben sie mit der Ungewissheit, was der Morgen ihnen bringt.

Internationale Flüchtlingshilfe

Um die humanitäre Situation der Flüchtlinge zu verbessern, setzt sich das Deutsche Rote Kreuz (DRK) weltweit mit spezifischer Nothilfe ein, die von medizinischer Unterstützung über die Verteilung lebensnotwendiger Hilfsgüter bis hin zur Wasserversorgung reicht. Wir engagieren uns für Menschen auf der Flucht in Griechenland, Mazedonien, Kolumbien, Pakistan und Uganda, im Jemen, Nord-Irak und Sudan (Darfur) sowie in Syrien und seinen Nachbarländern Libanon und der Türkei.

Zum Beispiel stellen wir für Flüchtlinge in Griechenland neben Winterjacken und Rucksäcken, Hygienepakete sowie Babypflegeprodukte bereit. In der autonomen Region Kurdistan im Norden des Iraks, verteilen wir im Winter Kerosin-Gutscheine, damit Flüchtlinge in Zelten, Rohbauten und anderen provisorischen Unterkünften nicht frieren müssen. Damit die ankommenden Kinder, Frauen und Männer im Libanon angemessen medizinisch versorgt werden können, fördern wir dort zum Beispiel das Blutbankwesen und den Rettungsdienst. Auch in Jordanien unterstützt das DRK Flüchtlinge mit vielfältiger Hilfe – etwa mit Winterartikeln, Erste-Hilfe-Schulungen und Bargeldzahlungen, um individuelle Bedürfnisse zu stillen.

Flüchtlingshilfe in Deutschland

Auch in unserem Land hat sich die Situation der Flüchtlinge verschärft. Deshalb betreuen wir Geflüchtete in mehr als 480 Notunterkünften. DRK-Helfer versorgen die Schutzsuchenden unter anderem mit Nahrungsmitteln oder Kleidung, leisten psychosoziale Hilfe oder kümmern sich um ihre medizinische Erstversorgung.

Ob lebensnotwendige Hilfsgüter oder medizinische Behandlungen: Wir helfen Menschen auf der Flucht weltweit allein nach dem Maß der Not – ungeachtet ihrer Herkunft, ihres Geschlechts oder politischer und religiöser Überzeugungen. Helfen Sie mit, dass Flüchtlinge ihre Würde nicht verlieren und lebensnotwendige Unterstützung erhalten! Ihre Spenden machen unsere Hilfe möglich. Vielen Dank!


Hilf mit, das Projekt zu verbreiten