Studiengebühren für Beryl Magoko Otaigo

Ein Hilfsprojekt von „VeFJO e.V.“ (B. Kastern) in Kampala, Uganda

Dieses Projekt kann zur Zeit keine Spenden empfangen. Bitte versuche es morgen wieder oder frage beim Verantwortlichen des Projektes nach.

100 % finanziert

B. Kastern (verantwortlich)

B. Kastern
Studiengebühren werden in Uganda überall erhoben. Doch nicht jeder Student ist in der Lage, diese über mehrere Jahre zu finanzieren. Die Studiengebühren im Bereich Mass Communication und
Film-TV-Video betragen pro Semester 1,2 Millionen Schilling, das sind circa 450 Euro. Ausgerechnet Beryl Magoko Otaigo, eine der besten Studentinnen der Filmklasse an der Kampala University hat damit Schwierigkeiten.
Nach Rücksprache mit der Administration der Universität, soll ihr zwar ein Teil der Studiengebühren erlassen werden, aber das genügt leider nicht, auch weil sie zusätzlich ihren Lebensunterhalt finanzieren muss.
Deshalb möchte wir, VeFJO e.V., Beryl Magoko Otaigo unterstützen und brauchen dazu Ihre Spenden!

Weiter informieren:

Ort: Kampala, Uganda

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an B. Kastern (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …