Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Sozialkaufhaus

Fill 100x100 default

Sozialkaufhaus, Kleidung, Spielsachen, Unterstützung

S. Valentin von RABAUKE e.V.Nachricht schreiben

Wir kannten uns alle aus der aktiven Elternarbeit im Bezirk Reinickendorf und mussten sei einigen Jahren beobachteten, dass die Stabilität mancher Familien immer mehr ins Wanken gerät.

Die Notwendigkeit, etwas zu unternehmen wurde für uns akut. Um effektiver handeln zu können, beschlossen wir Anfang 2007, einen Verein zu gründen:

RABAUKE e.V.

Kinder, Jugendliche und Eltern stehen im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns.

Ziel ist, dass sich alle gemeinsam in Reinickendorf wohl fühlen und gerne hier leben. Wir wollen Eltern unterstützen, damit sie z.B. Familie und Beruf miteinander vereinbaren können oder sich nicht (mehr) überfordert fühlen. Wir setzen uns ein für Kinder und Jugendliche sowohl in ihrem häuslichen Umfeld als auch außerhalb.

Wir möchten Kinder, Jugendliche und Eltern miteinander vernetzen, ihre Stellung in der Gesellschaft stärken und Eigeninitiative fördern.

Wir unterstützen Eltern, Jugendliche und Kinder unabhängig ihrer Herkunft und ihren Möglichkeiten.

Am 03.11.2009 eröffneten wir unser erstes Sozialkaufhaus in der Hausotterstraße 3, 13409 Berlin.

Dort werden ausschließlich gespendete Gegenstände wie Bekleidung, Haushaltsgegenstände, Spielwaren u.ä. zu kleinen Preisen verkauft. Die Verkaufserlöse fließen direkt in unsere Aktivitäten, z.B. die Ferien-Events. In dem Sozialkaufhaus wird neben einer 450-Euro Kraft eine geförderte Stelle im Rahmen des ÖBS (Öffentlicher Beschäftigungssektor) beschäftigt. Die Öffnungszeiten sind montags bis freitags von 12.00 bis 18.00 Uhr und samstags von 10.00 bis 14.00 Uhr.



Hilf mit, das Projekt zu verbreiten