Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Integrationshilfe für Geflüchtete in Berlin-Kreuzberg bei Bantabaa e.V.

Fill 100x100 bp1471254045 gitta

Bantabaa steht für eine ganzheitliche Unterstützung und Integration von Geflüchteten. Der Verein bietet Sprach- und Integrationskurse, Rechtsberatung, medizinische Versorgung, Hilfe bei der Wohnungssuche sowie bei der Rückkehr in die Heimatländer.

B. Varadinek von BantabaaNachricht schreiben

Bantabaa bedeutet in der westafrikanischen Mandinka-Sprache 'Treffpunkt'. Wir sind ein Treffpunkt für geflüchtete Menschen, aber auch für alle Nachbarn und Engagierte, die bei der Integration helfen wollen. Wir bieten Sprach- und Integrationskurse, Rechtsberatung, medizinische Versorgung, Hilfe bei der Wohnungssuche sowie Unterstützung bei der Rückreise in die Heimatländer an.

Hier zählen wir insbesondere die sogenannten "Lampedusaflüchtlinge" zu unserer Zielgruppe, die vor allem aus Westafrika über Italien zu uns gekommen sind. Diese Menschen sind nach einer langen, qualvollen und oft sehr traumatisierenden Flucht in Europa gestrandet und verharren ohne Perspektiven in europäischen Großstädten, so auch in Berlin. Viele von ihnen sind in Italien als politische Geflüchtete anerkannt und dürfen in Deutschland nur in Ausnahmefällen arbeiten, da die europäische Freizügigkeit für diese Menschen nicht gilt. Aber auch Asylbewerbern in Deutschland ist der Zugang zum Arbeitsmarkt nur nach Überwindung erheblicher bürokratischer Hindernisse möglich.

Unsere Vision ist es, Geflüchteten eine Lebensperspektive jenseits von Ablehnung und Armut zu eröffnen. Unser Engagement soll vor allem verhindern, dass junge Menschen in die Schattenwirtschaft abtauchen müssen, um zu überleben. Wir sehen in unserem Projekt der Integration eine nachhaltige Verbesserung der Lebensumstände und eine Zukunftsaussicht für ein Leben in Deutschland, in Europa und in den Heimatländern der Geflüchteten.

Eine nachhaltige Integration kann nur erreicht werden, wenn Geflüchtete ihren Lebensunterhalt selbst verdienen können - diese Arbeitsplätze fehlen. Aus diesem Grund haben wir ein Cateringunternehmen gegründet, in dem wir Geflüchtete für Arbeitsstellen in der Gastronomie qualifizieren und Arbeitsplätze schaffen: das Ausbildungsprojekt Bantabaa FoodDealer.
Zu den Ausbildungsmodulen gehören u.a. die Vor- und Zubereitung von Speisen, lebensmittelrechtliche Grundlagen und Hygienerichtlinien. Zu diesen berufsbezogenen Inhalten kommen Deutsch- und Alphabetisierungskurse, interkulturelle Schulungen sowie die individuelle Betreuung der Teilnehmer während sowie nach der Absolvierung des Programms.

Mit diesem Ausbildungsprojekt möchten wir ein Zeichen setzen: Jeder Mensch hat eine Chance und Perspektive verdient, und zwar unabhängig von Hautfarbe und Geburtsort.

Haben wir euch neugierig gemacht? Dann kommt doch einfach mal zu unserem wöchentlichen Soli-Dinner vorbei. Jeden Freitag ab 19 Uhr wird vor unseren Vereinsräumen in der Falckensteinstraße 18 westafrikanisch gekocht, gemeinsam gegessen und geklönt. Es treffen sich Freunde und Unterstützer des Vereins, genau so wie Nachbarn und Interessierte.

Vielen Dank für deine Spende!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten