Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Karibische Kastrationsklinik

Sosúa, Dominikanische Republik

Karibische Kastrationsklinik

Sosúa, Dominikanische Republik

Nächster Kastrationseinsatz in 2 Wochen

I. Gorski-Grobe
I. Gorski-Grobe schrieb am 08.03.2020


Liebe Freunde des kreolischen Hundes,
der Bericht über den Einsatz mit Claudia Bretthauer in Grenada geht heute noch online auf http://kreolischerhund.de/Kastrationsprojekte.php .
204 Tiere wurden insgesamt kastriert.
Und bereits am 22. 03. sitzt sie wieder im Flieger.
Dann geht es in die Dom. Rep. nach Las Terrenas zusammen mit den Tierärztinnen Sonja Krämer und Julia Wöhrle.
Dort warten etwa 300 Tiere auf sie...
Es ist der letzte große Einsatz für dieses Jahr und 2020 hat unser Verein die Möglichkeit, über 1000 Tiere zu kastrieren:
386 in Boca Chica, parallel dazu 82 in Santiago in unserem ersten Einsatz für Berufseinsteiger – der Bericht steht noch aus - , 204 in Grenada, bis zu 300 nun in Las Terrenas und im weiteren Verlauf des Jahres kleinere Mengen von Hunden bei Gabi Schummer in Altagracia und Katzen in Santo Domingo und Martinique.
Das erfordert nicht nur gute und schnelle Chirurgen, das erfordert auch jede Menge Material, ohne das die Ärzte nicht arbeiten können.
Deswegen hier und heute mein Hilferuf an Euch:
Wir brauchen noch dringend Spenden für Las Terrenas!
Schon einmal, 2019, hatten wir auch nicht mehr als 2 Wochen Zeit, Spenden für den Einsatz in Grenada zu sammeln und doch haben wir es, dank Euch!, in dieser unglaublich kurzen Zeit geschafft!
Lasst uns das noch einmal zustande bringen!
Claudia Bretthauer hat nach ihrer Rückkehr unsere Bedarfsliste überarbeitet. Aktuell benötigen wir noch:
10 Flaschen Xylazyn 2% 50 ml Euro 216,60
8 Flaschen Ketamidor 100 mg / 50 ml Euro 257,60
3 Dosen Aluminiumspray Euro 30,63
1 Flasche Metacam 20 mg inj 50 ml Euro 58,37
1000 ES Kompressen Euro 55,00
700 Spritzen 1 ml Euro 41,09
65 St. Folio drape Abdecktücher 45 x 75 cm Euro 27,60
300 Paar OP-Handschuhe Euro 159,99
5 Liter B. Braun Prontoderm Euro 39,46
1 Flasche Dexatat 2mg/ml 100 ml Euro 10,99
10 Pck. Fadenmaterial Nadel-Faden 3,5 Euro 454,80
10 Pck. Fadenmaterial Nadel.Faden 5,0 Euro 513,00
17 Pck. Fadenmaterial Nadel-Faden 2,0 Euro 628,83
4 Flaschen Duphamox LA 100 ml Euro 125,16
2 Ampullen Adrenalin 1:1000 1 mg/ml Euro 8,10
1 Ampulle Atropinsulfat 0,5 mg / 1 ml Euro 0,72
1 Pck. Doxapram 20 mg / ml Euro 27,90
1 Flasche Vurbamec 200 ml Euro 35,62
1 Flasche Dexa-Genta AT Euro 9,73
2 Flaschen Jodosept 500 ml Euro 6,61
1 Tube Tättowierfarbe grün Euro 11,99
Wer uns unterstützen möchte, sende seine Spende bitte an:
Verein zur Hilfe und Förderung des kreolischen Hundes e.V.
VR Bank Landau eG
Kontonummer: 25 26 603
BLZ: 741 910 00
IBAN: DE56 7419 1000 0002 5266 03
BIC: GENODEF1LND
Oder via Paypal an gorskiisabel@t-online.de


Wir danken allen Spendern, die uns bei dieser großen Aufgabe helfen, von ganzem Herzen!


Eure I. Gorski-Grobe


Jetzt spenden!
Öffentlich kommentieren | Nachricht schreiben
Alle Kommentare zu diesem Projekt werden gebündelt unter Kommentare dargestellt.