Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Spende warme Mahlzeiten für Bedürftige in Lichtenrade!

Berlin, Deutschland

Spende warme Mahlzeiten für Bedürftige in Lichtenrade!

Fill 100x100 default

Der Suppenküche Lichtenrade e.V. bietet hilfsbedürftigen Menschen unentgeltlich warme Mahlzeiten und Lebensmittelspenden an. Darüber hinaus werden immer mehr jugendförderliche Maßnahmen in Form von Bildung und Resozialisierung durchgeführt.

A. Benkel-Abeling von Nachbarschaftszentrum Suppenküche Lichtenrade e.V.Nachricht schreiben

Wir wollen helfen die Armut zu lindern: Als gemeinnütziger und mildtätiger Verein Nachbarschaftszenrtum Suppenküche Lichtenrade e.V. teilen wir sonntags kostenlos eine warme Mahlzeit an Bedürftige (z.B. Kinder, einsame Menschen, ältere Menschen, Alleinerziehende, Menschen in finanziellen Engpässen) aus. Jeder erhält unentgeltlich (ohne Nachweis) eine warme Speise und Lebensmittelspenden. Die Suppenküche Lichtenrade ist seit September 2005 aktiv und konnte seitdem die Anzahl an ausgegebenen Mahlzeiten pro Wochenende von zehn auf über 150 steigern. 

Seit 2017 sind wir nun das Nachbarschaftszentrum Suppenküche Lichtenrade e.V. und bieten - neben unserem „Kerngeschäft“ einer warmen Mahlzeit sowie Projekten der begleitenden, niedrigschwelligen sozialen Arbeit weitere Angebote für die Nachbarschaft, wie Kulturabende mit Poesie und Gesang oder Selbstverteidungskursen für Jugendliche. Auch individuelles Bewerbungstraining für Jugendliche und Wiedereinsteiger in den Beruf, Computerkurse für alle Generationen, ein Erzählcafe für alle, ein Proberaum für junge Musiker und eine „Schrauberwerkstatt“ für Jugendliche unter Anleitung wollen wir noch etablieren. Die Angebote sollen hauptsächlich ehrenamtlich begleitet werden. Darüber hinaus sollen Resozialisierungsmaßnahmen in Form von Diversionsverfahren für jugendliche Straftäter und Bildungsmaßnahmen in Kooperation u.a. mit dem Georg-Büchner-Gymnasium in Lichtenrade durchgeführt bzw. ausgebaut werden. 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten